Mathematik Angebote

Das Matheteam des ZeLL konzipiert Unterstützungsangebote für Studierende aller Fachbereiche. Diese umfassen zweiwöchige Brückenkurse vor Studienbeginn sowie semesterbegleitende Kurse in der Studieneingangsphase.

Anhand von dafür entwickelten Tests und den Erfahrungen aus den Förderkursen werden die Schwierigkeiten von Studierenden sowohl in Bezug auf die mathematischen Grundlagen als auch mit Lern- und Arbeitsstrategien analysiert. Auf Basis dieser Ergebnisse können bedarfsgerechte Kurse für verschiedene Fakultäten angeboten werden.

Einen Teil der Kurse führen Mitglieder des Mathe-Teams durch. Zusätzlich bietet das ZeLL Schulungen für DozentInnen und TutorInnen an, um diesen die erforderlichen Werkzeuge für eine erfolgreiche Umsetzung der erarbeiteten Konzepte an die Hand zu geben.

Methode

Die Lehrveranstaltung setzt auf Sozialformen (z.B. Partner- oder Gruppenarbeit), die zur Kommunikation über mathematische Inhalte anregen. Dies findet in einer entspannten und wohlwollenden Lernatmosphäre statt, in der sich die Studierenden z.B. trauen

  • Fragen zu stellen
  • Fehler zu machen
  • Lösungen vorzustellen
  • anderen Studierenden zu helfen
  • laut zu denken.

Außerdem werden die Studierenden angeleitet, ihre Ergebnisse zu überprüfen und eigenständige Plausibilitätsüberlegungen anzustellen.

MathePlus ermöglicht dadurch den Teilnehmenden, sich von alten, negativen Erfahrungen zu lösen und den Wert von Mathematik neu schätzen zu lernen. . Aufgrund der geringen Stundenanzahl wird besonders Wert darauf gelegt, dass sich die Studierenden auch außerhalb der Veranstaltung mit den mathematischen Inhalten beschäftigen. Dies geschieht in Form von Hausaufgaben oder einem Selbststudium von Lehr- und Lerntexten mit Aufgaben und deren Lösungen, die sich die Studierenden aus einem hochschulinternen Lernmanagementsystem herunterladen.

Inhalte

Der Kurs beinhaltet u.a. folgende Themen:

  • Termumformungen
    (Rechengesetze, binomische Formeln, Bruchrechnung, Potenz- und Wurzelrechnung)
  • Gleichungen lösen
    (lineare Gleichungen, quadratische Gleichungen, Gleichungen höherer Ordnung, lineare Gleichungssysteme)
  • Funktionen
    (lineare Funktionen, quadratische Funktionen, Exponentialfunktionen, Logarithmus)

Die genauen Inhalte der verschiedenen MathePlus-Kurse sind mit den jeweiligen Fakultäten abgestimmt.

nach oben
Drucken