Gleichstellungsbüro

Herzlich willkommen im Gleichstellungsbüro

leiste

 

 

 

Gleichstellung an der Ostfalia

Wir unterstützen die Hochschule bei ihrem gesetzlichen Auftrag, sich aktiv für die Chancengleichheit von Frauen und Männern einzusetzen, bestehende Nachteile zu beseitigen und die Integration der Geschlechterforschung zu fördern (vgl. §3 Abs 3 NHG).

Gender Mainstreaming

Als Landeseinrichtung ist die Ostfalia dem Konzept des Gender Mainstreaming  verpflichtet. Dies bedeutet, dass bei allen Planungs- und Entscheidungsprozessen die unterschiedlichen Lebenssituationen und Interessen von Frauen und Männern in unserer Gesellschaft berücksichtigt werden. Daher reicht die Tätigkeit des Gleichstellungsbüros als Querschnittsaufgabe in alle Bereiche der Hochschule hinein.  (mehr dazu)

Die Mischung macht`s

Das Ziel der Gleichstellungsarbeit ist, ein möglichst ausgewogenes Verhältnis der Geschlechter in allen Bereichen der Ostfalia, in den Fakultäten, Statusgruppen und Gremien zu erreichen.

Das Team

Wir, das Team des Gleichstellungsbüros, verstehen uns als Serviceeinrichtung für alle Hochschulangehörigen im Themenbereich Chancengleichheit und freuen uns auf Ihre Fragen, Anregungen und Hinweise. Unsere Adresse und Sprechzeiten finden Sie unter Kontakt
Unseren Flyer finden Sie hier