Glücksforscher übergibt Spende von 1500 Euro an soziale Einrichtungen in Wolfsburg

  • 27.09.19 09:52
  • Doris Zweck

Jedes Semester führt die Fakultät Wirtschaft der Ostfalia Hochschule eine öffentliche Veranstaltung für Bürgerinnen und Bürger aus der Region Wolfsburg zum Thema „Glück und erfülltes Leben“ durch. Neben der Präsentation von Forschungsergebnissen der Ostfalia präsentieren auch Studierende hier ihre Studienergebnisse aus dem Seminar „Bedeutung der Glücksforschung für das Management“. Des Weiteren findet eine Podiumsdiskussion mit Experten zum jeweiligen Schwerpunktthema statt, und es werden Spenden für den Kinder- und Jugendschutz Wolfsburg e.V. sowie die Jugend- und Drogenberatung Wolfsburg gesammelt. Am 25. September konnte eine Spende von insgesamt 1500 Euro an beide soziale Einrichtungen überreicht werden.

Nähere Informationen zur Spendenübergabe finden Sie hier .

Die nächste Veranstaltung der Reihe „Glück und erfülltes Leben" findet am 7. November 2019 um 18 Uhr an der Ostfalia Hochschule in Wolfsburg am Robert-Koch-Platz 5 im Audimax in Gebäude D statt.

Nähere Informationen finden Sie hier .

zum Thema ‚erfolgreich scheitern‘ befassen und diskutieren mit Experten, wie man mit Niederlagen umgeht und das Beste daraus macht. Das wird eine sehr spannende und informative Veranstaltung. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.“ Termin: 7. November 2019, 18 Uhr, Ostfalia Hochschule, Robert-Koch-Platz 5 (Gebäude D/Audimax), Wolfsburg. Eintritt frei!

nach oben
Drucken