Campus Wolfenbüttel

Mit mehr als 5.500 Studierenden ist in Wolfenbüttel der größte Campus der Ostfalia zu finden. Genau genommen ist sie zweimal mit einem Hochschulgelände in Wolfenbüttel vertreten: auf dem Campus in der Salzdahlumer Straße und auf dem Campus Am Exer. In der Salzdahlumer Straße befinden sich die Räumlichkeiten der Hochschuleitung, der Dezernate sowie der Fakultäten Recht, Elektrotechnik, Maschinenbau und Versorgungstechnik - diese ist mit weiteren Räumen auch auf dem Campus Am Exer vertreten. Dort sind zudem die Fakultät Informatik, die zentrale Studienberatung, das International Studient Office, das Immatrikulations- und das Gleichstellungsbüro sowie der Hochschulsport und das Zentrum für erfolgreiches Lehren und Lernen angesiedelt. Gleiches gilt für das Entrepreneurship Center und die Bibliothek.

Der Standort

Die Stadt Wolfenbüttel mit ihren rund 56.000 EinwohnerInnen und über 600 Fachwerkhäusern ist die erste nach Plan gebaute Renaissancestadt Deutschlands. Ihren Charme hat sich die weltoffene Stadt bis heute erhalten. Nicht nur die besondere Ausstrahlung der historischen Altstadt mit ihren zahlreichen Cafés und Geschäften lädt zum Verweilen ein. Auch die Open-Air-Veranstaltungen des „ KulturSommers“ im Schloss Wolfenbüttel und der nahe gelegene Naturbadesee Fümmelsee mit über 13.000 Quadratmetern Wasserfläche sorgen für Lebensqualität und Freizeitvergnügen in Wolfenbüttel. Mehr darüber können Sie unter www.wolfenbuettel.de erfahren.