Forschungsnews

09.10.20

Neuberufen und Corona: Wenn der Start an der Hochschule ganz anders verläuft

Aus dem „flurfunk“ der Ostfalia: „Aufgrund der Corona-Pandemie hat sich so einiges in unserem alltäglichen Leben verändert. Mittlerweile haben wir uns größtenteils an die neue Situation mit den neuen Regeln und Verhaltensvorschriften gewöhnt, auch an das Arbeiten und Studieren im heimischen Umfeld. Doch zu Beginn dieser Krise musste zunächst vieles umgestellt werden...“

05.10.20

Innovative Köpfe gesucht!

Aus dem „flurfunk“ der Ostfalia: „Kreativ, vernetzt, vielseitig – mit diesen drei Worten bringt Projektkoordinatorin Angelina Capelle die interaktive Plattform ingenieurregion.de auf den Punkt. Eine Plattform, die zeigen möchte, wie vielfältig das Ingenieurwesen in der Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg ist.“

29.09.20

Künstliche Intelligenz vernetzt Haus, Verkehr und Energie

Im Internet der Dinge werden immer mehr Systeme miteinander vernetzt, sei es im häuslichen Umfeld, im Verkehrswesen oder im intelligenten Energienetz. Dies erfolgt jedoch selten über Systemgrenzen hinaus. Die sich hieraus ergebenden Potenziale und Synergien will die Fachgruppe für Regelungstechnik und Fahrzeugmechatronik der Ostfalia Hochschule mithilfe künstlicher Intelligenz für neue Dienste erschließen.

29.09.20

Transportsysteme - selbstlernend durch Schwarmintelligenz

Automatisierte Fahrzeuge haben bereits in vielen Anwendungsbereichen Einzug gefunden. Allerdings stoßen sie in Problemsituationen oder bei unerwarteten Hindernissen schnell an ihre Grenzen. An der Ostfalia Hochschule entwickelt ein Forschungsteam selbstlernende Transportsysteme. Als Schwarmintelligenz kartografieren und planen sie autonom ihre eigenen Routen.

17.09.20

Smart Forestry: NDR berichtet über die Forschungsaktivitäten der Ostfalia

Beinahe fünf Stunden war das Filmteam des Norddeutschen Rundfunks (NDR) für die Filmaufnahmen in Wolfenbüttel. Im Fokus der Dreharbeiten für die Sendung „Hallo Niedersachsen“ standen vor Ort die Forschungsaktivitäten der Ostfalia im Bereich „Smart Forestry“ bzw. im 5G-Projekt „Smart Country“.

    Magazin Technologie-Informationen

    In den Technologie-Informationen berichten die Professorinnen und Professoren der Ostfalia und weiterer niedersächsischer Hochschulen über ihre Forschungsergebnisse.

     

    Ostfalia I4.0 - Leben mit künstlicher Intelligenz

     

     

    nach oben
    Drucken