Fahrzeugbau, Kunststoffe und Materialwissenschaften

Das Forschungsfeld setzt sich mit dem Automobilbau der Zukunft auseinander. Wichtige Aspekte sind Nachhaltigkeit und die Reduktion von CO₂ -Emissionen. Gleiches gilt für gewichtsreduzierte Strukturen, den vermehrten Einsatz von Naturfaser-Verbundstoffen (Biokunststoffen), Verbund- und Konzeptleichtbau, Recycling sowie Simulation mittels FEM (Finite-Element-Methode).

 

Aktiv in dem Forschungsfeld sind:

Fakultät Fahrzeugtechnik

Fakultät Informatik

Fakultät Maschinenbau

 

 

Laufende und abgeschlossene Forschungsprojekte

  • 3D4Space - Additive Fertigungstechnologien für die innovative Raumfahrt: Teilprojekt C und E - Funktionspolymere und Recylingtechnologien

  • Begleitendes Innovationsmanagement zur Optimierung des Adoptionspotentials Laseraktiver Polymeroptischer Fasern in der regionalen Wirtschaft (BINNOPTA)

  • Entwicklung einer einteiligen spielfreien Ausgleichskupplung - FASERFLEX

  • Entwicklung einer Methode und von Software-Werkzeugen für die Produktion von Komponenten aus lang- und endlosfaserverstärkten Kunststoffkombinationen für die Luftfahrt" (MeSoKKo)

  • Entwicklung eines hochreinen PVB-Rezyklats zur Wiederverwendung in Glas / Name des Teilprojekts: Entwicklung der chemischen Grundlagen und der Analyse- und Messtechnik für die Bewertung der Reinigungsergebnisse

  • Ermittlung optimaler Vorziehstufen zur Erhöhung der Maßhaltigkeit hochfester Strukturblechteile (OPTISTUF)

  • Innovative Antriebskonzepte in der Fahrzeugtechnik

  • Legra

  • Leichtbau von Karosserieaußenflächen durch Blech-Sandwichstrukturen

  • Lernfabrik für Materialeffizienz – Erweiterung der Niedersächsischen Lernfabrik für Ressourceneffizienz im Bereich Materialeffizienz; TP: Materialeffiziente Fertigungstechnologien

  • Lernfabrik für Materialeffizienz – Erweiterung der Niedersächsischen Lernfabrik für Ressourceneffizienz im Bereich Materialeffizienz; TP: Materialeffizientes Produktdesign

  • Lernfabrik für Materialeffizienz – Erweiterung der Niedersächsischen Lernfabrik für Ressourceneffizienz im Bereich Materialeffizienz; TP: Materialeffizienz in der Produktion

  • Machbarkeitsstudie zu einem Low Cost RCP-System

  • Potenziale des Recyclings bei 3D-Druckverfahren

  • RapToLas

  • REMO

  • SONEKTRO: Entwicklung integrierter hochstabiler Materialverbundsysteme für sono-elektrochemische Behandlung REACH-relevanter anthropogener Spurenstoffe sowie elektrochemische Synthesen

  • Verbundprojekt: Elektro-Flywhale: Konzipierung, Aufbau und Inbetriebnahme eines Mikrogasturbinen-Range-Extenders

  • Vollvariable Drehschiebersteuerung für Verbrennungsmotoren

nach oben
Drucken