Wissens- und Technologietransfer

Der Wissens- und Technologietransfer der Ostfalia ist Ihre erste Kontaktstelle, wenn Sie Verbindung in die Hochschule suchen,  um beispielsweise auf das Wissen der Experten und Expertinnen zurückzugreifen oder fachliche Fragestellungen zu diskutieren. Neben dieser Aufgabe umfasst der Service:

 

  • Unterstützung von Forschungskooperationen im Rahmen von Auftrags- und Antragsforschung
  • Informationen zu den Forschungsschwerpunkten und -projekten an der Ostfalia
  • Kontaktvermittlung zu den Professorinnen und Professoren der Ostfalia
  • Beratung zu finanziellen Fördermöglichkeiten von Projekten in Kooperation mit Unternehmen, Verbänden, Institutionen und Forschungseinrichtungen – regional, national sowie international
  • Beratung zu Erfindungsmeldungen, Patenten und Schutzrechten
  • Organisation von Veranstaltungen zur Initiierung von Kooperationen und zum Austausch von Ideen und Wissen

 

Um den bestmöglichen Service zu bieten, arbeitet der Wissens- und Technologietransfer eng mit den Technologietransferstellen der  Hochschule für Bildende Künste Braunschweig und der  Technischen Universität Braunschweig zusammen.

 

Bei Fragen wenden Sie sich an das Team des Wissens- und Technologietransfers.