Campus Wolfsburg

Seit 1988 gehört der Standort Wolfsburg zur Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften. An den Fakultäten Fahrzeugtechnik, Gesundheitswesen und Wirtschaft sind dort insgesamt über 3.300 Studierende immatrikuliert.
Die Fakultäten und Institute der Ostfalia liegen direkt in der Innenstadt, nur wenige Gehminuten von Bahnhof, Cafés und Kneipen entfernt. Das Wohnheim für Studierende befindet sich Campusnähe.

Der Standort

Viele verbinden Wolfsburg mit dem Begriff „Autostadt“ und dem VW-Konzern. Wolfsburg ist unbestreitbar Deutschlands Wirtschaftsstandort Nummer eins. Wer damit aber graue Industrieregionen assoziiert, irrt. Denn Wolfsburg ist eine junge, dynamische Stadt mit hoher Lebensqualität und vielfältigen Kultur- Sport und Freizeitangeboten - sei es das Kulturzentrum „Hallenbad“, das Planetarium, das Kunstmuseum, die riesige Experimentierlandschaft phæno, das Badeland oder der Allersee, der zu Wassersport, Inlineskaten oder Relaxen am Strand einlädt.

Mehr über Wolfsburg erfahren Sie unter www.wolfsburg.de