Dezernat 4 - Gebäudemanagement, Arbeitssicherheit und Umweltschutz

Gebäude

Die Hochschule Ostfalia betreibt und unterhält derzeit ca. 60 Einzelgebäude in vier Städten mit einer Fläche von 123.908m².

Zu den Aufgaben des Dezernats 4 gehören alle Dienstleistungen rund um das Gebäude. Diese reichen von
Hausmeister-, Reinigungs- und Postdiensten über Betrieb und Instandhaltung
der Gebäude und betriebstechnischen Anlagen.

Das Dezernat 4 plant und koordiniert innerhalb der Hochschule Neu, Erweiterungs- und Umbau-
maßnahmen in Abstimmung mit den nutzenden Einrichtungen und in enger Zusammenarbeit
mit dem Staatlichen Baumanagement.

Im Dezernat 4 sind die Aufgaben zum ressourcenschonenden Betrieb sowie zur Einhaltung der
einschlägigen Rechtsvorschriften im Arbeits- und Umweltschutz innerhalb der Hochschule an-
gesiedelt. Das Dezernat 4 berät die Hochschulangehörigen in Fragen des Arbeits- und Umwelt-
schutzes und überwacht die Umsetzung im Arbeitsschutz durch regelmäßige Begehungen der
Arbeitsstätten und sicherheitstechnische Überprüfungen von Betriebsanlagen.