Prof. Dr. Ronny Hansmann

  Ronny Hansmann

Lehre

Prof. Dr. Ronny Hansmann ist der Leiter des Studienganges  Logistik und Informationsmanagement.  

Folgende Themengebiete werden von Prof. Dr. Ronny Hansmann in den Studiengängen  Logistik und Informationsmanagement,   Transport- und LogistikmanagementLogistik im Praxisverbund und  Wirtschaftsingenieurwesen Verkehr  vertieft:

  • Logistik- und Transportoptimierung
  • Touren- und Routenplanung
  • Prozessoptimierung in Lagern, Depots und Umschlagspunkten
  • Operations Research
  • Mathematische und algorithmische Optimierung

 

Veröffentlichungen & Vorträge (Auswahl)

Markus Bohlin, Ronny Hansmann und Uwe Zimmermann. Optimization of Railway Freight Shunting. In: Handbook of Optimization in the Railway Industry, Hrsg.: Ralf Borndörfer, Torsten Klug, Leonardo Lamorgese, Carlo Mannino, Markus Reuther, Thomas Schlechte. Springer Verlag, 2018.

Vortrag: „Complexity of Railway Freight Shunting - Overview and new Results ”. International Conference on Operations Research (OR2017). Am 7. September 2017 in Berlin.

Ronny Hansmann, Thomas Rieger und Uwe Zimmermann. Flexible Job Shop Scheduling with Blockages. Journal of Mathematical Methods of Operations Research, Nr. 42(2), S. 135-161, Springer Verlag, 2014.

Ronny Hansmann. Optimal Sorting of Rolling Stock, Dissertation, TU Braunschweig & Cuvillier Verlag Göttingen, 2011.

Ronny Hansmann und Uwe Zimmermann. Integrated Vehicle Routing and Crew Scheduling in Waste Management (Part I). In: Models and Algorithms for Optimization in Logistics, Hrsg.: Cynthia Barnhart, Uwe Clausen, Ulrich Lauther und Rolf Möhring. Dagstuhl Seminar Proceedings, Nr. 09261, Schloss Dagstuhl - Leibniz-Zentrum für Informatik, 2009.

Ronny Hansmann und Uwe Zimmermann. Optimal Sorting of Rolling Stock at Hump Yards. In MATHEMATICS - Key Technology for the Future: Joint Projects between Universities and Industry, Springer Verlag, 2008.

Vortrag: „ Minimal Shunting Operations for Freight Train Composition”. 21st International Symposium on Mathematical Programming (ISMP2012). Am 23. August 2012 in Berlin.

Vortrag: „ Optimal Freight Train Composition with reduced Shunting Operations". International Conference on Operations Research (OR2011). Am 2. September 2011 in Zürich, Schweiz.

Vortrag: „ Optimal Sorting of Rail Cars and Coloring of Polygon-Circle Graphs”. 20th International Symposium on Mathematical Programming (ISMP2009). Am 26. August 2009 in Chicago, USA.

Vortrag: „ Large-scale Vehicle Routing for Urban Waste Management”. 23rd European Conference on Operational Research (EURO2009). Am 6. Juli 2009 in Bonn.

Vortrag: „ Integrated Vehicle Routing and Crew Scheduling in Waste Management”. Fachtagung „Models and Algorithms for Optimization in Logistics“. Am 23. Juni 2009 im Leibnitz-Zentrum für Informatik, Schloss Dagstuhl.

Vortrag: „ Zeitkritische Ablaufbergoptimierung in Rangierbahnhöfen". Arbeitsgruppensitzung "Logistik in der Chemieindustrie" der AG Logistik und Verkehr, Gesellschaft für Operations Research (GOR) e.V. Am 5. Juli 2007 in Halle (Saale).

Vortrag: „ Minimum Partitions of Integer Sequences”. 10th Workshop on Combinatorial Optimization. Am 11. Januar 2006 in Aussois, Frankreich. 

Kurzbiographie

1997 - 2004
Diplom-Studium der Angewandten Mathematik, TU „Bergakademie" Freiberg
Vertiefung: Operations Research; Nebenfächer: Informatik, BWL

2002
Overseas studies an der University of Queensland, Brisbane, Australien

2004 - 2013
Wissenschaflicher Mitarbeiter am Institut für Mathematische Optimierung der TU Braunschweig

2004 - 2007
Projekt "Zeitkritische Ablaufbergoptimierung in Rangierbahnhöfen"
zusammen mit der BASF AG in Ludwigshafen

2007 - 2010
Projekt "Revier- und Routenplanung in der Entsorgungslogistik"
zusammen mit Umweltservice Bochum GmbH und Lobbe GmbH

2010
Promotion zum Dr. rer. nat. an der TU Braunschweig
Thema: " Optimal Sorting of Rolling Stock"

2010 - 2013
Projekt " Optimale Terminierung und Zugbildung im Schienengüterverkehr"
zusammen mit Deutsche Bahn AG in Frankfurt a.M.

seit 2013
Professor für " Mathematische Methoden in Logistik und Verkehr" an der Hochschule Ostfalia

seit 2014
Gründungsmitglied des Instituts für Logistikoptimierung (LOGO)

nach oben
Drucken