Am Campus Wolfsburg aktiv

Team e.wolf
Studentische interdisziplinäre Projektgruppe, die sich seit 2012 intensiv mit autonom fahrenden Modellfahrzeugen beschäftigt. Ziel ist es, ein selbst konstruiertes Modellauto im Maßstab 1:10 so aufzubauen, dass es autonom einen Parcours mit Hindernissen bewältigen kann, die ebenfalls dynamisch sein können. Mehr Infos & Kontakt gibts  hier und auf Facebook.

Team wob-racing
Beim Team wob-racing stehen die Konstruktion, Fertigung und Erprobung von Rennwagen im Mittelpunkt. Studierende mit einer Leidenschaft für Motorsport sind in diesem Team herzlich
willkommen. Mehr Infos & Kontakt unter www.wob-racing.de und auf Facebook.

Ostfalia-Musikschmiede
Seit 2011 existiert ein Bandübungsraum im Gebäude E, in dem sich die Musiker unter uns werktags ab der Bibliotheksschließung treffen und zusammen musizieren können. Wenn sich genügend Musikgruppen zusammengefunden haben, können Musik- und Unterhaltungsabende mit Publikum und andere Veranstaltungen umgesetzt werden. Mehr Infos gibts  hier und auf Facebook.

Model United Nations
Die Model United Nations sind national und international in mehreren Sprachen stattfindende Konferenzen, die die umfassende Arbeit der Vereinten Nationen simulieren. Studierende haben auf diese Weise die Möglichkeit, das Verständnis für komplexe politische Sachverhalte, interkulturelle Kompetenzen und die Sicherheit bei der Anwendung von Fremdsprachen und Präsentationstechniken zu trainieren. Mit Blick in die Zukunft plant die Delegation sich weiter an der Ostfalia fakultätsübergreifend zu etablieren, um möglichst vielen interessierten Studierenden die Möglichkeit zu geben mit einer Konferenzteilnahme ihre interdisziplinären Kompetenzen und Sprachkenntnisse zu erweitern. Bei den regelmäßig stattfindenden  Debate Nights sind Interessierte und Studierende aller Fakultäten eingeladen, in englischer Sprache zu ausgewählten Themen mitzudebattieren. Mehr Infos & Kontakt gibts hier.

Praxisstammtisch
Der "Stammtisch" richtet sich an Studierende aller Fakultäten, die vor ihrem Studium längere Zeit berufstätig waren, gleichgültig ob Sie schon in einem höheren Semester sind oder gerade mit dem Studium begonnen haben. Beim Stammtisch können Sie sich mit anderen Studierenden austauschen und über Fragen zum Lernen oder den Prüfungen diskutieren, aber auch darüber sprechen wie Familie, Studium oder manchmal auch der Job in Einklang zu bringen sind. Hier können Sie von  Kommilitoninnen und Kommilitonen Tipps bekommen und selbst geben, wie der Alltag im und neben dem Studium besser gemeistert werden kann. Der Stammtisch wird von dem für das Projekt "Offene Hochschule in Wolfsburg" zuständigen Mitarbeiter Klaus Bolze (k.bolze@ostfalia.de) betreut.
Tipp: Zur besseren Koordination, Kommunikation und um immer die neusten Infos zum Stammtisch zu bekommen, können Sie sich in StudIP unter der Veranstaltung "Praxisstammtisch" eintragen. Weitere Infos gibts hier.