•  

Freie Bachelor-Studienplätze

Es sind noch Studienplätze zum Sommersemester 2018 in folgenden Bachelor-Studiengängen zu vergeben. Eine Bewerbung für diese Studiengänge ist ausschließlich über die Online-Bewerbung  möglich. Haben Sie noch Fragen zu Ihrer Bewerbung? Dann rufen Sie doch einfach unsere Hotline unter der Telefonnummer 05331-939-77770 an.

 

Standort SUDERBURG: 

Fakultät Bau-Wasser-Boden:

- Wasser- und Bodenmanagement (Umweltingenieurwesen)

 

Standort WOLFENBÜTTEL: 

Fakultät Elektrotechnik:

- Elektro- und Informationstechnik

- Wirtschaftsingenieurwesen Elektro- und Informationstechnik

Fakultät Maschinenbau:

- Maschinenbau

- Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau

Fakultät Versorgungstechnik:

- Bio- und Umwelttechnik

- Energie- und Gebäudetechnik

- Wirtschaftsingenieurwesen Energie/Umwelt

 

Standort WOLFSBURG: 

Fakultät Fahrzeugtechnik:

- Fahrzeugmechatronik und -informatik

- Fahrzeugtechnik

 

Freie Master-Studienplätze

Es sind noch Studienplätze zum Sommersemester 2018 in folgenden Master-Studiengängen zu vergeben. Eine Bewerbung für diese Studiengänge ist ausschließlich über die Online-Bewerbung  möglich. Haben Sie noch Fragen zu Ihrer Bewerbung? Dann rufen Sie doch einfach unsere Hotline unter der Telefonnummer 05331-939-77770 an.

 

Standort SALZGITTER:

Fakultät Verkehr-Sport-Tourismus-Medien:

- Vertriebsmanagement

 

Standort SUDERBURG: 

Fakultät Bau-Wasser-Boden:

- Wasserwirtschaft im globalen Wandel

Fakultät Handel und Soziale Arbeit:

- Betriebswirtschaftslehre (Online-Masterstudiengang)

 

Standort WOLFENBÜTTEL: 

Fakultät Elektrotechnik:

- Intelligente Mobilität und Energiesysteme 

Fakultät Informatik:

- Wirtschaftsinformatik (Online-Masterstudiengang)

Fakultät Maschinenbau:

- Automotive Production

Fakultät Recht:

- Entrepreneurship and Innovation Management

Fakultät Soziale Arbeit:

- Erlebnispädagogik / Outdoortraining

 

Standort WOLFSBURG:

Fakultät Fahrzeugtechnik:

- Alternative Antriebe in der Fahrzeugtechnik 

Fakultät Wirtschaft:

- Wirtschaft für Ingenieurinnen und Ingenieure

nach oben
Drucken