Willkommen beim Gender-Diversity-Portal

  Genderdiversity_Grundlagen


Das Gender-Diversity-Portal ist eine Plattform für Lehrende, Forschende, Studierende und Beschäftigte der Ostfalia sowie für alle Interessierten.

Es bietet Informationen rund um die Themen Gender und Diversity. Darüber hinaus zeigen Beispiele, Tools und Checklisten aus der Ostfalia und anderen
Einrichtungen, wie Gender- und Diversity-Aspekte in Lehre und Forschung integriert werden können.

 

Hintergrund

Chancengleichheit herzustellen gehört nach NHG in § 3 (3) zu den Aufgaben von Hochschulen. Die Ostfalia verfolgt in ihrem aktuellen Strategiekonzept und im  Gleichstellungskonzept das Ziel einer geschlechtergerechten Hochschule mit gleichberechtigter Teilhabe von Frauen und Männern auf allen Ebenen.

Um der strukturellen Benachteiligung einzelner Gruppen oder Personen im Hochschulsystem wirksam begegnen zu können, ist ein Grundwissen über die Mechanismen und Prozesse, die zu sozialen Ungleichheiten und Ausgrenzungen führen, hilfreich.

Dazu sind in den letzten Jahren in der Geschlechterforschung und in der gleichstellungspolitischen Arbeit zahlreiche Konzepte, Methoden und Analysekriterien entwickelt worden, von denen wir Ihnen hier eine Auswahl vorstellen. Wir hoffen, dass damit auch „sperrige“ Begriffe wie die Strategie des Gender Mainstreaming und Diversity-Aspekte verständlicher und in Ihren Arbeitsbereichen anwendbar werden.