Veranstaltungen und Angebote

Auf diesen Seiten informieren wir Sie über die kommenden Sprechstunden, Seminare und Veranstaltungen.

Bei Fragen oder Anregungen können Sie sich jederzeit gerne mit uns in Verbindung setzen.

BAföG- und Sozialversicherungsberatung

Studieren zahlt sich aus.

Doch bis dahin kostet es Zeit und Geld. Die meist genutzte Finanzierungsmöglichkeit ist das BAföG. Eine erste Anlaufstelle für allgemeine Fragen zur Finanzierung des Studiums ist das Lerncoaching. Um Fragen zu ihrer individuellen BAföG-Finanzierung zu beantworten, stehen Ihnen in jedem Semester die BeraterInnen des BAföG-Teams hier vor Ort zur Verfügung.

Haben Sie vor ein Auslandspraktikum oder ein Auslandssemester zu absolvieren? In der BAföG-Beratung besteht die Möglichkeit allgemeine Fragen zum Auslandsbafög zu stellen.

Sozialversicherungsberatung

Studieren und Arbeiten - was passiert mit meiner Sozialversicherungspflicht. An vier Terminen im Semester haben Sie die Gelegenheit in der Sprechstunde Fragen zur Versicherungspflicht zu stellen. Z.B.: Ende Ihrer Familienmitversicherung, Nebenjobs, Praktika, Auslandsaufenthalt.

Alle Termine auf einen Blick

Beide Beratungen finden jeweils parallel von 11:30 - 13:00 Uhr statt.

Termine im Wintersemester 2019:

27.03.2019: BAföG-Beratung in A EG 06, Sozialversicherungsberatung in A EG 07

08.05.2019: BAföG-Beratung in A EG 06, Sozialversicherungsberatung in A EG 07

05.06.2019: BAföG-Beratung in A EG 06, Sozialversicherungsberatung in A EG 07

Anmeldung: es ist keine Anmeldung erforderlich

Kontakt/Bemerkungen: Thomas Loepke

Teilnehmerzahl: keine Begrenzung

Vorbesprechung: keine

Kosten: keine

lerncoaching-bafög

digital detox Woche 2019

Alle digitalen, mobilen und Smartphone-liebenden Studierenden laden wir zu einer Challenge ein:
 
eine Woche lang digitaler Minimalismus!
 
Wie geht das?
Mit Beginn der Fastenzeit vom 6. bis 12.3.2019 reduzieren wir den eigenen digitalen Konsum. Was und wie genau, legt jede und jeder für sich selbst fest. Manche nutzen mal eine Woche lang kein WhatsApp. Manche gehen erst ab 12 Uhr auf Instagram. Einige werden in der Woche nicht mehr in Gesellschaft ihr Smartphone zücken. Ganz Mutige gehen für ein paar Stunden am Tag mal komplett offline!

Warum?
Im Lerncoaching machen wir die Erfahrung, dass sich viele Studierende über ihren eigenen Konsum ärgern, weil sie bis spät in die Nacht netflixen oder statt zu Lernen in sozialen Netzwerken hängen bleiben. Die Digital Detox Week soll ihr Bewusstsein für ihren digitalen Konsum schärfen.

Wie können Sie mitmachen?
Entscheiden Sie, wie Sie Ihren Konsum reduzieren wollen und probieren Sie es einfach ab 6. März 2019 aus! Schreiben Sie eine Mail mit dem Betreff "Digital Detox Week" an k.hillis@ostfalia.de und Sie sind Teil der Challenge. Sie erhalten vor Beginn der Woche ein Selbst-Coaching-Paket, um sich täglich Ihr Ziel und Ihre Erfahrungen mit Ihrem Detox bewusst zu machen. Sticker für Ihr Smartphone, Tablet oder PC erhalten Sie ab Februar beim Lerncoaching.
 

Digital Detox Week

© Ostfalia

Wissenschaftliches Arbeiten

Das Lerncoaching Salzgitter unterstützt Sie beim Verfassen von wiss. Arbeiten

Das Lerncoaching bietet überfachliche Unterstützung bei der Planung und Anfertigung wissenschaftlicher Arbeiten, wie z.B. Projektberichten, Seminar- und Studienarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten. Erstellen sie ihren individuellen Zeitplan für Themenfindung, Recherche, Strukturierung und Anfertigung des Textes. Finden sie ihren eigenen Arbeitsrhythmus am richtigen Ort und arbeiten sie motiviert und mit Spass an ihrem persönlichem Projekt.

Deduktion, Induktion, Theorie und Empirie

Sie möchten den deduktiven und indiktiven Umgang mit Theorie und Empirie in wissenschaftlichen Arbeiten erlernen und ausprobieren?

Sprechen Sie mich an und wir vereinbaren einen Termin in welchem in Übungen diese begriffe klären und ausprobieren wie sie in wissenschaftlichen Arbeiten Anwendung finden.

 

Kontakt/Bemerkungen: Thomas Loepke

Teilnehmerzahl: Sie können diesen Termin mit bis zu 4 Personen gleichzeitig vereinbaren.

Vorbesprechung: Die Termine und den Raum sprechen wir vorher ab.

Kosten: keine

lerncoaching-wa

Lerncheck

Sie zweifeln an der Effektivität Ihres Lernstils?

Beim Lerncoaching Salzgitter können Sie einen kurzen Test zum Lerntyp machen. Im persönlichen Beratungsgespräch erörtern wir gemeinsam andere Lern- und Zeitmanagementstrategien.

Termine: Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit mir oder kommen Sie in meine offene Sprechstunde.

Das Beratungsgespräch wird individuell vereinbart.

Ort: B EG 04

Kontakt/Bemerkungen: Thomas Loepke

Teilnehmerzahl: Den Test und das Beratungssgespräch können Sie auch in Kleingruppen von jeweils 3 Personen machen.

Kosten: keine

lerncoaching-lmc

Arbeiten im Team

Sie arbeiten in Gruppen und wollen Ihre Teamarbeit verbessern?

Wenn sie ihre Zusammenarbeit in einer Gruppe verbessern möchten, so haben bietet Ihnen das Lerncoaching Salzgitter zwei Möglichkeiten.

Sie haben die Möglichkeit ein Einzel- oder ein Gruppencoaching zu bekommen.

In den Coachings - die üblicherweise aus zwei bis drei Terminen bestehen - reflektieren Sie zu den Kommunikations- und Interaktionsmustern Ihrer Gruppe und erarbeiten geeignete Lösungen für Ihre individuelle Fragestellung.

Ziel ist es den Blick für sich anbahnende oder bestehende Konflikte zu schärfen, hinderliche Kommunikations- und Interaktionsmuster aufzudecken und durch geeignetere Handlungsoptionen zu ersetzen.

Bitte vereinbaren Sie hierzu einen Vorbesprechungstermin oder kommen Sie in meine offene Sprechstunde.

 

Ort: nach vereinbarung

Kontakt/Bemerkungen: Thomas Loepke

Teilnehmerzahl: nach Vereinbarung

Kosten: keine

lerncoaching-teamentwicklung

Die 14. Lange Nacht des Schreibens

Die 14. Lange Nacht des Schreibens

lnds-label (2)Am 25.04.2019 ist es wiederl soweit. Die Schreibwerkstatt der Ostfalia und das Lerncoaching Salzgitter geben Ihnen eine nächtliche Schreibgelegenheit.

Haben Sie dringende Hausarbeiten, Bachelorarbeiten, Projektberichte unfertig oder auf dem Schreibtisch liegen oder noch nicht begonnen?

Sie haben die Möglichkeit über mehrere Stunden aktuelle wissenschaftliche Schreibprojekte (wiss. Arbeiten, Berichte, Referate, Studienarbeiten, u.ä.) anzufangen, bzw. weiterzubearbeiten. D.h. sie beginnen mit der Konzepterstellung, der Literaturrecherche, dem Schreiben oder der Korrektur ihrer Texte. Sie arbeiten einzeln oder in Gruppen anhand eines selbstgesteckten Zieles und werden bei Fragen und auftretenden Schwierigkeiten durch das Lerncoaching unterstützt. lnds-arbeiten

Programm:

20:00 Beginn und Organisatorisches

20:15 Beginn der Schreib- und Arbeitsphase

20:30 Workshop "Ins Schreiben kommen"

21:30 Workshop "Plagiate vermeiden"

Beginn: Donnerstag, 25.04.2019, 20:00 Uhr

Ende: Open End

Ort: B EG 18

Anmeldung: ab 01.03.2019, 18:00 Uhr, auf StudIP (ist nicht verbindlich, sie dient nur für die Raum- und Kaffeeplanung)

Kontakt/Bemerkungen: Thomas Loepke

Teilnehmerzahl: keine Begrenzung

Vorbesprechung: keine

Kosten: keine

Hinweis: Bitte bringen sie alles mit was Sie für eine gelungene Schreibnacht benötigen: Laptop, Unterlagen, Bücher, Getränke, Kaffeebecher, bequeme Kleidung.

Aktuelle Veranstaltungen

26.02.19 10:00 Uhr

Sprechstunde Kathleen Hillis

Die nächste Sprechstunde für Langzeitstudierende von Kathleen Hillis findet am Dienstag, 26.02.2019, 10:00 bis 11:00 Uhr, B EG 05 statt.

27.02.19 14:00 Uhr

Sprechstunde Thomas Loepke

Die nächste Sprechstunde mittwochs von Thomas Loepke ist am 27.02.2019., 14:00 Uhr, B EG 04.

28.02.19 14:00 Uhr

Sprechstunde Thomas Loepke

Die nächste Sprechstunde donnerstags von Thomas Loepke ist am 28.02.2019., 14:00 Uhr, B EG 04.

06.03.19 09:00 Uhr

digital detox Woche 2019

Alle digitalen, mobilen und Smartphone-liebenden Studierenden laden wir zu einer Challenge ein: eine Woche lang digitaler Minimalismus!

nach oben
Drucken