Überblick

Die Lehrtätigkeit umfasst bisher 22 unterschiedliche Seminare in den Themenfeldern

  • Sozialpolitik (ökonomische Grundlagen, Präventionspolitik und kommunale Sozialpolitik)
  • Sozialwirtschaft (Geschichte, Finanzierung, Personalmanagement, Sozialmanagement und Organisationen Sozialer Arbeit)
  • Soziologie (Bildung und Erziehung (verschiedene Seminare), allgemeine Soziologie, Sozialisation, Organisation, Wirtschaft, abweichendes Verhalten und Sport)
  • Methoden (wissenschaftliches Arbeiten, Wirkungsorientierung).

 

WS 2021/22 Ostfalia

Finanzierung 2 (im Master „Präventive Soziale Arbeit“)

Personalmanagement – Grundlagen (im Bachelor Soziale Arbeit“)

Sozialer Wandel und seine Auswirkungen auf AWO, Caritas, Diakonie & Co. (im Bachelor Soziale Arbeit)

Ist der Kapitalismus am Ende?! (im Bachelor Soziale Arbeit)

Einführung in die Bildungssoziologie (im Bachelor Soziale Arbeit)

Sozialpolitik in Deutschland (im Bachelor Soziale Arbeit), Vorlesung

Projektstudium: Bildung für Kinder und Jugendliche lokal gestalten (im Bachelor Soziale Arbeit): Einführung in die Bildungssoziologie

SoSe 2021 Ostfalia

Sozialmanagement (im Master „Präventive Soziale Arbeit“)

Organisation und Personal (im Master „Präventive Soziale Arbeit“)

Personalmanagement – Grundlagen (im Bachelor Soziale Arbeit“)

Sozialer Wandel und seine Auswirkungen auf AWO, Caritas, Diakonie & Co. (im Bachelor Soziale Arbeit)

Ist der Kapitalismus am Ende?! (im Bachelor Soziale Arbeit)

Projektstudium: Bildung für Kinder und Jugendliche lokal gestalten (im Bachelor Soziale Arbeit): Vertiefende Bildungssoziologie und Einführung in die Sportsoziologie, Schwerpunkt Fußball und Ultras

WS 2020/21 Ostfalia

Finanzierung 2 (im Master „Präventive Soziale Arbeit“)

Organisationen der Sozialen Arbeit (im Bachelor Soziale Arbeit)

Ist der Kapitalismus am Ende?! (im Bachelor Soziale Arbeit)

Projektstudium: Bildung für Kinder und Jugendliche lokal gestalten (im Bachelor Soziale Arbeit): Einführung in die Bildungssoziologie und vertiefende Bildungssoziologie

SoSe 2020 Ostfalia

Personalmanagement (im Master „Präventive Soziale Arbeit“)

Sozialmanagement (im Master „Präventive Soziale Arbeit“)

Kommunale Sozialpolitik – Ganztägiges Lernen im Rahmen von Schule und Jugendhilfe in Kooperation mit der TU Braunschweig und Tabula e.V. Wolfenbüttel (im Bachelor Soziale Arbeit)

Organisationen Sozialer Arbeit – politische, ökonomische und gesellschaftliche Aspekte (im Bachelor Soziale Arbeit)

Personalmanagement – Grundlagen (im Bachelor Soziale Arbeit)

Ökonomische Grundlagen des Sozialstaats (im Bachelor Soziale Arbeit)

Bildung für Kinder und Jugendliche lokal gestalten (Projektstudium im Bachelor Soziale Arbeit): Vertiefende Bildungssoziologie und Einführung in die Sportsoziologie, Sportsoziologie, Schwerpunkt Fußball und Ultras

WS 2019/20 Ostfalia

Organisationen Sozialer Arbeit – politische, ökonomische und gesellschaftliche Aspekte (im Bachelor Soziale Arbeit)

Personalmanagement – Grundlagen (im Bachelor Soziale Arbeit)

Qualitätssicherung und Evaluation sozialer Dienste - Die Wirkungsorientierung in der Sozialen Arbeit und in angrenzenden Disziplinen (im Bachelor Soziale Arbeit)

Ökonomische Grundlagen des Sozialstaats (im Bachelor Soziale Arbeit)

Bildungssoziologie - Einführung und aktuelle Fragestellungen (im Bachelor Soziale Arbeit)

Projektstudium: Bildung lokal gestalten (im Bachelor Soziale Arbeit)

SoSe 2019 Ostfalia                 

Personalmanagement (im Master „Präventive Soziale Arbeit“)

Sozial- und Präventionspolitik (im Master „Präventive Soziale Arbeit“)

Organisationen Sozialer Arbeit – politische, ökonomische und gesellschaftliche Aspekte (im Bachelor Soziale Arbeit)

Personalmanagement – Grundlagen (im Bachelor Soziale Arbeit)

Qualitätssicherung und Evaluation sozialer Dienste - Die Wirkungsorientierung in der Sozialen Arbeit und in angrenzenden Disziplinen (im Bachelor Soziale Arbeit)

Bildungssoziologie - Einführung und aktuelle Fragestellungen (im Bachelor Soziale Arbeit)

Projektstudium: Bildung lokal gestalten (im Bachelor Soziale Arbeit)

Vertiefende Einführung in die Soziologie (im Bachelor Soziale Arbeit)

WS 2018/19 Osfalia               

Organisationsanalyse (im Master „Präventive Soziale Arbeit“)

Finanzplanung Sozialer Arbeit (im Master „Präventive Soziale Arbeit“)

Personalmanagement – Grundlagen (im Bachelor Soziale Arbeit)

Qualitätssicherung und Evaluation sozialer Dienste - Die Wirkungsorientierung in der Sozialen Arbeit und in angrenzenden Disziplinen (im Bachelor Soziale Arbeit)

Ökonomische Grundlagen des Sozialstaats (im Bachelor Soziale Arbeit)

Bildungssoziologie - Einführung und aktuelle Fragestellungen (im Bachelor Soziale Arbeit)

Organisationen Sozialer Arbeit – politische, ökonomische und gesellschaftliche Aspekte (im Bachelor Soziale Arbeit)

Vertiefende Einführung in die Soziologie (im Bachelor Soziale Arbeit)

SoSe 2018 Ostfalia

Personalmanagement (im Master „Präventive Soziale Arbeit“)

Sozial- und Präventionspolitik (im Master „Präventive Soziale Arbeit“)

Wandel Sozialer Dienste – politische, ökonomische und gesellschaftliche Aspekte (im Bachelor Soziale Arbeit)

Personalmanagement – Grundlagen (im Bachelor Soziale Arbeit)

Qualitätssicherung und Evaluation sozialer Dienste - Die Wirkungsorientierung in der Sozialen Arbeit und in angrenzenden Disziplinen (im Bachelor Soziale Arbeit)

Ökonomische Grundlagen des Sozialstaats (im Bachelor Soziale Arbeit)

Bildungssoziologie - Einführung und aktuelle Fragestellungen (im Bachelor Soziale Arbeit)

 

SoSe 2017 Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie (VWA) und Berufsakademie (BA) Lüneburg e.V. im dualen Studiengang Soziale Arbeit (B.A.)

Zwei Seminare: Gesellschaftliche Funktion Sozialer Arbeit

Betriebswirtschaftliche Fundierung

Budgetmanagement

Begleitung von Praxis-Transfer-Projekten

WS 2016/17 Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie (VWA) und Berufsakademie (BA) Lüneburg e.V. im dualen Studiengang Soziale Arbeit (B.A.)

Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens

Gesellschaftsanalyse

Projektstudium: Projektdurchführung

Drei Seminare: Begleitung von Praxis-Transfer-Projekten

 

SoSe 2009 Universität Bielefeld

Einführung in die soziologisch geprägte Sozialisationsforschung

 

SoSe 2008 Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm (früher: Georg-Simon-Ohm Hochschule Nürnberg) der Fakultät für Sozialwissenschaften                  

Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten (im Bachelor Soziale Arbeit)

Kultur und Gesellschaft (im Bachelor Soziale Arbeit)

Soziologie des abweichenden Verhaltens und der sozialen Kontrolle (Hauptstudium, Diplom), zwei Seminare

WS 2007/08 Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm (früher: Georg-Simon-Ohm Hochschule Nürnberg) der Fakultät für Sozialwissenschaften            

Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten

 

SoSe 2007 Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt                

Grundlagen der Bildungssoziologie – eine Einführung

SoSe 2006 Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt                                  

Einführung in die Soziologie der Bildung und Erziehung