• Simon Greifeld: Konzeption und prototypische Umsetzung einer effizienten Erfassung und Auswertung von projektbezogenen Arbeitszeiten (Prof. Dr.-Ing Frank Höppner)
  • Stephan Elvers: Entwicklung einer domänspezifischen Sprache zur Unterstützung der Angebotserstellung (Prof. Dr. Ina Schiering)
  • Thomas Hennig: Entwurf und Implementierung eines Programms zur Erkennung und Visualisierung von Ausreißern (Prof. Dr. Frank Klawonn)
  • Kevin Pape: Kennzahlen zum Information Security Performance Management (Prof. Dr. Ina Schiering)
  • Jonas Kühnel: Multidimensionale Splits für Entscheidungsbäume (Prof. Dr.-Ing Frank Höppner)
  • Michael Benedict Ulbig: Anonyme Nutzungsanalyse einer Java Anwendung zur Optimierung der Benutzererfahrung (Prof. Dr. Frank Klawonn)
  • Robin Kuffner: Next Best Customer - Ermittlung möglicher Kunden für ein Versicherungsprodukt mithilfe von Datenanalyse-Methoden (Prof. Dr.-Ing Frank Höppner)
  • Celine Hilgendorf: Open Source FaaS-Plattformen in der Volkswagen-Cloud (Prof. Dr. Ina Schiering)
  • Vanessa Niemitz: Durchführbarkeitsuntersuchung einer automatisierten Fehlerauswertung für das Backend des fleeturePortals (Prof. Dr.-Ing Frank Höppner)
  • Björn Bahn: Optimierung der Kollaboration in Testkampagnen für ETCS On-Board Units durch eine Web-Anwendung (Prof. Dr. Ina Schiering)
  • Niklas Eckwerth: Realisierung einer Plansimulation mithilfe der KNIME Analytics Plattform (Prof. Dr.-Ing Frank Höppner)
  • Fritz John: Einsatz von Information Retrieval und Web Crawling Technologie für die Bereitstellung von Supportdokumentation (Prof. Dr. Ina Schiering)
  • Jan-Hendrik Hemmje: Effiziente, parallele Generierung von Kurztrip-Vorschlägen für Sehenswürdigkeiten in Deutschland und der Welt (Prof. Dr.-Ing Frank Höppner)
  • Henrik Bohlke: Verwendung von Fahrbahnmarkierungen zur Verbesserung der graphenbasierten Lokalisierung für das automatisierte Fahren (Prof. Dr.-Ing Frank Höppner)
  • Rakibul Haque: Evaluierung von Cloud Entwicklungsmöglichkeiten im Themenumfeld Data Analytics mit Vergleich zu klassischen Lösungsansätzen (Prof. Dr.-Ing Frank Höppner)
  • Sebastian Hilbert: Automatisierte Tagesausflugsplanung auf Basis öffentlicher Datenquellen (Prof. Dr.-Ing Frank Höppner)
  • Laura Sophie Fricke: Extension of the PrefixSpan Algorithm in Cosideration of the Event Identity for Temporally Extended Events (Prof. Dr.-Ing Frank Höppner)
  • Jakob Zimmermann: Entwicklung von Methoden zur Beurteilung von neuronalen Netzen zur Voraussage von Lotsenkommandos (Prof. Dr.-Ing Frank Höppner)