Angebote für Lehrende

Wir begleiten Sie bei der Konzeption und schreibdidaktischen Anreicherung Ihrer Lehrveranstaltungen. Im individuellen Gespräch besprechen wir geeignete Möglichkeiten der Umsetzung und des Einsatzes schreibintensiver Lehre für Ihre Veranstaltung.

Darüber hinaus geben wir Ihnen gerne Feedback zu Ihren Lehrveranstaltungsaufgaben und Materialien und entwickeln diese gemeinsam mit Ihnen unter schreibdidaktischen Gesichtspunkten weiter.

Fachspezifische Begleitseminare

Wir begleiten Ihre Fachveranstaltung mit passgenauen Begleitseminaren zum wissenschaftlichen Arbeiten und Schreiben.

In enger Abstimmung mit Ihnen bereiten wir Studierende auf die in Ihrer Veranstaltung geforderten Textsorten vor oder vermitteln z.B. Lese- und Mitschreibestrategien für Ihre Inhalte.

 

Studieneingangsphase

Bereits im Studieneingang werden von Studierenden akademische Textsorten wie die Mitschrift, das Protokoll oder die Klausurantwort erwartet. Da eine sichere Beherrschung vermeintlich "kleinerer" Textsorten die Grundlage für den stetigen Ausbau von Schreibkompetenz bildet, vermitteln wir von Beginn an Schreibstrategien für jede Textsorte und jeden Schreibanlass.

In unserem Erstsemesterkatalog stellen wir Ihnen acht Workshopangebote vor, die sich besonders an Studierende in den ersten beiden Semestern richten und die wir gerne auf Ihre Veranstaltung zuschneiden.

 

Studienverlauf

Nach den ersten akademischen Schreiberfahrungen treffen Studierende im Studienverlauf immer wieder auf unbekannte sowie umfänglichere akademische Schreibaufgaben. Ob Studienarbeit, Praktikumsbericht oder Projektdokumentation - wir lancieren passgenaue Workshopangebote für fortgeschrittene Studierende.

 

Studienabschluss

Im Kontext der Abschlussarbeit fallen weitere Textsorten an, die für Studierende neu sein können. Wir erarbeiten mit den Studierenden z.B. die Anforderungen an ein Exposé oder den Aufbau und SInn eines Projekttagebuchs für das Praxissemester.

 

Auf Wunsch bieten wir unsere Workshops auch online als Webinar an. Sprechen Sie uns an! 

Weitere Anregungen und Wünschen nehmen wir gerne auf. Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Fachspezifische Orientierungskurse

Die Schreibwerkstatt heißt Studienanfänger schon in den Wochen vor Studienbeginn willkommen. In fachspezifischen Orientierungskursen sensibilisieren wir Erstsemester für die Anforderungen des wissenschaftlichen Lesens und Schreibens in ihrem Fach. 

Download Flyer

Sie möchten an Ihrer Fakultät einen passgenauen Orientierungskurs zum wissenschaftlichen Lesen und Schreiben lancieren? Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Workshops und Beratung für Lehrende

Workshopangebot für Lehrende: „Studentische Schreibkompetenzen fördern“

Ort: Ostfalia Hochschule, Wolfenbüttel (Schreibwerkstatt)

Termine: Mo., 19.02.2018 und Di., 20.02.2018

je 10:00–16:00 Uhr

Lehrende wünschen sich Studierende, die sich aktiv einbringen, sich selbständig Wissen aneignen und komplexe Probleme angehen können. Für diese Lernziele kann das Schreiben ein überaus nützliches Instrument sein. Da es zum Erlernen des wissenschaftlichen Schreibens möglichst vielfältiger Schreibanlässe im Studium bedarf, lädt die Schreibwerkstatt Lehrende aller Fakultäten dazu ein, sich mit dem Schreiben in ihrem Fach auseinander zu setzen. Erst wenn Lehrende sich bewusst sind wie und warum sie als fachliche Expert*innen schreiben, können sie das auch Studierenden vermitteln und das Schreiben gezielt als Lernmedium in ihrer Lehre nutzen.

Im Workshop setzten Sie sich mit der Entwicklung und Formulierung von schreibdidaktisch fundierten Schreibaufgaben auseinander und erarbeiten, wie diese Ansätze in die eigene Lehre eingebettet werden können.

Im Rahmen des Workshops werden Sie:  

  • Einblicke in wissenschaftliche Schreibprozesse erhalten,
  • eine Analyse und Reflexion Ihrer individuellen Ist-Situation durchlaufen,
  • sich mit Lehrenden anderer Studiengänge austauschen,
  • unterschiedliche Textsorten kennenlernen,
  • an konkreten Beispielen arbeiten,
  • lernzielorientierte Schreibaufgaben für die eigene Lehrveranstaltung entwickeln und
  • ausgebildeten Schreibtutor*innen Fragen stellen können.

Zielgruppe

Lehrende, die Lust haben, sich mit dem Schreiben in ihrem Fach auseinanderzusetzen, auszutauschen und lernzielorientierte Schreibaufgaben für die eigene Lehrveranstaltung zu entwickeln, um damit Studierende zum aktiven Einbringen und selbstständigen Lernen anzuregen. 

Hier können Sie sich zum Workshop anmelden und Rückfragen stellen.

nach oben
Drucken