Information und Beratung

Ab 01.01.2018 tritt das neue Mutterschutzgesetz in Kraft. Dies gilt auch für schwangere Studentinnen. Bei Fragen kontaktieren Sie bitte das Gleichstellungsbüro.

Mit Anliegen zur Vereinbarkeit oder Chancengleichheit bei Familienaufgaben können Sie sich an das Gleichstellungsbüro wenden:

Gleichstellungsbüro

Mit Kindern

Informationen und weitere AnsprechpartnerInnen:              

Mit pflegebedürftigen Angehörigen


Informationen und weitere AnsprechpartnerInnen: