Personalentwicklung

 

Die Personalentwicklung unterstützt alle Beschäftigten der Ostfalia dabei, ihre Arbeit optimal ausführen zu können. Sie ist u.a. dazu da, den Wissens- und Kompetenzerwerb von Beschäftigten zu erweitern, ihre Zufriedenheit durch entsprechende Maßnahmen zu steigern sowie die Arbeitsfähigkeit und Motivation zu erhalten. Diese Maßnahmen dienen mittelfristig dazu, dass die Ostfalia als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen wird und die Wettbewerbsfähigkeit erhalten bleibt.
Die Personalentwicklung leitet sich von dem Strategiekonzept und somit den Zielvorstellungen der Hochschulleitung ab.

Aufgaben und Ziele im Fokus

  • Individuelle Beratung von Fach- und Führungskräften
  • Ermittlung des Qualifizierungsbedarfs der Beschäftigten
  • Bedarfsorientierte Fort- und Weiterbildung: Potenziale stärken und weiter ausbauen
  • Verbesserung der internen Kommunikation
  • Unterstützung bei Veränderungsprozessen und Teamentwicklungsmaßnahmen

 

Caroline Haubold B.A.
Personalentwicklung

Caroline Haubold

Büro: Campus Wolfenbüttel, Salzdahlumer Straße 46/48, Raum A022

Telefon: +49 (0) 5331 939 10510
Telefax: +49 (0) 5331 939 10512
E-Mail: c.haubold@ostfalia.de
 

nach oben
Drucken