Informieren - Lernen - Weiterbilden

Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungen des internen Fort- und Weiterbildungsangebots der Ostfalia.  

Bei Interesse an einer Teilnahme melden Sie sich gern per Mail an Caroline Haubold an.
Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung mit weiteren Informationen.

Bitte beachten Sie, dass auch bei internen Veranstaltungen zu Fort-und Weiterbildungszwecken die Zustimmung der/des Fachvorgesetzten zwingend erforderlich ist. Bitte setzen Sie Ihre/n Fachvorgesetzte/n bei der Anmeldung direkt in Kopie (CC).

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.
Ihre Anmeldung gilt als verbindlich. Eine Absage ist nur wegen Krankheit oder vergleichbar triftigen Grund möglich.
Bitte geben Sie in diesem Fall umgehend Bescheid, sodass Nachrücker/-innen eine Möglichkeit zur Teilnahme haben. Näheres regelt die Dienstvereinbarung zur Weiterbildung des Personals.

 

Wir würden gern all unseren Beschäftigten die Teilnahme am Weiterbildungsprogramm ermöglichen und bitten daher bei Ihrer Anmeldung um einen Hinweis, wenn Sie eine barrierefreie Veranstaltung (z. B. bestimmte technische Hilfsmittel oder Assistenzen) benötigen. Vielen Dank!

 

Lehrende der Ostfalia können zudem die vielseitigen Angebote des Teams der Hochschuldidaktik des Zentrums für erfolgreiches Lehren und Lernen (ZeLL) nutzen.

 

 

Das interne Weiterbildungsprogramm 2021:

Das Angebot findet nicht an Ihrem Standort statt?

Wenn Sie sich für eines der Angebote interessieren und mindestens fünf weitere Teilnehmende finden, können wir Präsenzveranstaltungen auch gern an Ihrem Standort durchführen. Voraussetzung hierfür ist die Umsetzbarkeit der Corona-Hygienemaßnahmen. Bis Ende September sind zunächst keine Präsenzveranstaltungen vorgesehen. Melden Sie sich dazu und bei Fragen gern bei unserer Personalentwicklung.

nach oben
Drucken