Das Jahresgespräch

"Wenn wir nicht sagen, was wir meinen und wenn wir nicht tun, was wir sagen, sorgen wir für Missverständnisse, aus denen Konflikte entstehen." Angeles Arrien

 

Jahresgespräche zwischen Vorgesetzten und Mitarbeiter/-innen sind ein Instrument, um eine offene und transparente Kommunikationskultur zu fördern und die Motivation im Arbeitsalltag zu erhöhen. Ziel ist eine Verbesserung der Zusammenarbeit für beide Seiten und ein ergebnisorientiertes Arbeiten durch Zielabsprachen, Feedback sowie eine strukturierte Klärung von Qualifizierungsbedarfen.

Was haben Sie noch davon?

  • gegenseitige Information über die individuelle Arbeitssituation
  • Verbesserung der Zusammenarbeit und des Arbeitsklimas
  • Aufdeckung und ggf. Klärung von Missverständnissen und Konflikten
  • Optimierung von Arbeitsprozessen
  • Förderung des gegenseitigen Verständnisses und der wechselseitigen Einblicke in die Arbeit der/des anderen
  • Unterstützung bei der beruflichen Entwicklung
  • Verbesserung der Arbeitszufriedenheit durch Zielvereinbarungen
  • Möglichkeit, Feedback zu erhalten und zu geben

 

Tipps zum Jahresgespräch

Leitfaden zum Jahresgepräch

Leitfaden zum Jahresgespräch in word

Protokollvorlage

Protokollvorlage in word