Fachinformation Verkehr-Sport-Tourismus-Medien

Datenbanken

Business Source Complete - Volltexte aus fast 4.000 wirtschaftswissenschaftlichen Zeitschriften, sowie Autorenprofile, eBooks, Country Economic Reports, Industry Reports, Interviews (Executive & Analyst), Fllstudien, Videos mit Seminaraufzeichnungen, SWOT-Analysen, Working Papers u.v.m.

eDVZ - Deutsche Verkerszeitung - Zeitung für Verkehr und Logistik

Hospitality and Tourism Complete - Datenbank aus dem Bereich Tourismus, Gastronomie, Verkehr. Alle Titel sind englischsprachig, die Herkunftsländer international.

Nexis - Internationale Presseinformationen, Firmen- und Finanzinformationen, Informationen zu Personen, Branchendaten, Länderberichte und juristische Informationen, Artikel aus Zeitungen, Firmendatenbanken und Internationale Rechtsdaten

Online Contents Sportwissenschaften - wird regelmäßig durch ausgewählte Zeitschriftentitel aus 267 Zeitschriften ergänzt (mehr als 550.000 Aufsätze), ausgewertet von der Zentralbibliothek der Sportwissenschaften an der DSHS Köln.

Straßenbau A-Z Digital - Sammlung Technischer Regelwerke und amtlicher Bestimmungen für das Straßen- und Verkehrswesen einschließlich Randgebiete. Achtung: Zugang nur an Rechner 1 in Salzgitter!

WISO Wirtschaftswissenschaften - Zugang zu E-Books, Zeitschriften, Literaturnachweisen, Presse, Firmeninformationen, Marktdaten und Personeninformation. WISO gut und schnell erklärt im Einstiegsvideo auf YouTube.

Zeitschriften

Sponsors Online - Online-Zeitschrift für Sportökonomie und Sportmanagement. Bitte wenden Sie sich an die Information in Salzgitter, wir schalten Ihnen den Zugang frei!

Stash-Magazin - online magazine that showcases exceptional motion design, visual effects, and animation projects. Each issue of Stash includes TV and cinema advertising, title and broadcast designs, music videos, brand films, game trailers and cinematics, short films, behind the scenes features and exclusive interviews.

MK Medien & Kommunikationswissenschaft - bietet ein Forum zur Diskussion medien- und kommunikationsbezogener Fragen sowie für Analysen der Medienentwicklung aus unterschiedlichen Perspektiven und für alle Medien. MK spiegelt damit die Trends der Forschung und der öffentlichen Diskussion um die Medien wider und enthält Artikel, Rezensionen sowie eine Zeitschriftenlese und eine Literaturübersicht. Sie wendet sich an Wissenschaftler, Journalisten, Medienpolitiker, Medien-Organisationen, Pressewesen, Rundfunk- und Fernsehanstalten, Film-, Fernseh-, Videoproduktionsunternehmen, Verbände, Lehrer.