Veröffentlichungen von Bachelor- und Masterarbeiten

 

Studentische Abschlussarbeiten können auf dem Publikations- und Hochschulschriftenserver OPUS veröffentlicht werden, sofern alle Bedingungen zur Veröffentlichung gegeben sind.

 

Nützliche Informationen rund um den Veröffentlichungsprozess und die Rahmenbedingungen finden Sie in den folgenden Punkten.

Was benötigen wir von Ihnen?

 

  • Ihre Abschlussarbeit

Zur Veröffentlichung muss Ihre Arbeit gewissen Anforderungen erfüllen. Siehe hierzu "Was ist zu beachten?".

 

  • Eine ausgefüllte und unterschriebene Einverständniserklärung

Das ausfüllbare PDF-Formular erhalten Sie hier.

Was ist zu beachten?

 

Um Ihre Arbeit auf dem Hochschulschriftenserver veröffentlichen* zu können, stellt dies folgende Anforderungen an Ihre Arbeit:

  • Anonymisierte Bibliotheksfassung

(nicht enthalten sein dürfen private Daten und (E-Mail-)Adressen, Telefonnummern, Interviewpartner mit Klarnamen, u. a.)

  • Dateiformat: PDF/A-Format
  • Dateianzahl: 1
  • Dateigröße: max. 10 MB
  • Dateiname: Nachname_Jahr_SchlagwortInhaltArbeit.pdf

 

*Hinweis

Da wir im Sinne des Open Access bestrebt sind, OPUS als Volltextschriftenserver zu betreiben, werden nur Datensätze mit Volltexten veröffentlicht. Eine Veröffentlichung von Kurzfassungen bzw. Abstracts oder Datensätzen ohne Volltexte schließen wir im Rahmen der Veröffentlichung von Abschlussarbeiten aus.

Was müssen Sie tun?

 

Über unsere OPUS-Veröffentlichungsmaske können Sie Ihre Arbeit nun hochladen.

Folgende Felder müssen von Ihnen verpflichtend ausgefüllt bzw. angekreuzt werden:

  • Dokumenttyp + Datei
  • Bibliographie
  • *Einräumung einfaches Nutzungsrecht
  • Kontaktdaten Einsteller*in (hier für Rückfragen bitte unbedingt die private E-Mailadresse)
  • Titel der Arbeit
  • Abstract (optional)
  • Autor*innen (Vor- und Nachname)
  • Gutachter (Vor- und Nachname; Mehrfachnennung möglich)
  • Jahr der Fertigstellung
  • Titel verleihende Institution
  • Fakultät
  • Seitenzahl
  • mind. ein GND-Schlagwort und ggf. freie Schlagworte
  • DDC-Sachgruppe
  • Sprache
  • Lizenz (ausführliche Informationen zu CC-Lizenzen finden Sie hier)

 

Senden Sie uns nun die ausgefüllte und unterschriebene Einverständniserklärung an den Bibliotheksstandort Wolfenbüttel oder gern auch per Mail als Scan an opus@ostfalia.de. Das PDF-Formular erhalten Sie hier.

Nach Eingang sowie Prüfung Ihres Datensatzes sowie der benötigten Unterlagen schalten wir Ihre Arbeit dann frei.

 

*Hinweis

Mit dem Absenden des Datensatzes und dem Hochladen auf OPUS gehen Sie eine Verbindlichkeit ein! Eine nachträgliche Löschung des Dokuments bzw. Datensatzes ist nur in absoluten Ausnahmefällen, z.B. strafrechtliche Verfolgung, Urheberrechtsverletzung u. a., erlaubt. Daher bitten wir Sie um Folgendes:

  • Stellen Sie bitte vor dem Upload sicher, dass Sie alle Rechte an Ihrer Arbeit besitzen, hier gemeint Text, Bild u.a.
  • Sofern Sie mit einem Unternehmen zusammen geschrieben haben, benötigen Sie zur Veröffentlichung das schriftliche Einverständnis des Unternehmens. Senden Sie dieses zusammen mit Ihrer Einverständniserklärung an die Bibliothek.

 

Ihre Frage wurde nicht beantwortet?

Kontaktieren Sie uns gern per Telefon oder schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an opus@ostfalia.de.

nach oben
Drucken