Informationen zur Ausleihe

Der Großteil des Bibliotheksbestandes ist ausleihbar. Die Leihfrist beträgt vier Wochen (Normalausleihe), für Bücher mit dem Aufkleber KURZAUSLEIHE eine Woche. PRÄSENZ-Bücher können über Nacht oder über das Wochenende ausgeliehen werden. Medien können sowohl an der Ausleihtheke als auch mit dem Selbstverbuchungsautomat ausgeliehen werden. Die Rückgabe erfolgt nur an der Ausleihtheke. Außerhalb der Öffnungszeiten steht Ihnen ein Buchrückgabekasten zur Verfügung. 

Medien müssen vor der Ausleihe auf ihren ordnungsgemäßen Zustand hin kontrolliert werden.

Sie können Medien bis zu 5 x online verlängern, solange sie nicht vorgemerkt sind und keine Gebühren offen sind. Bitte kontrollieren Sie nach jeder Verlängerung genau, ob und für welche Medien die Leihfrist tatsächlich verlängert wurde! Sollten Sie Medien darüber hinaus benötigen, müssen Sie sie in der Bibliothek zur Neuausleihe vorgelegen.

Sie können Medien an jedem Standort der Bibliothek abgeben. Zur Rückgabe von Medien wird kein Bibliotheksausweis benötigt. Auch eine Rückgabe per Post ist möglich, wobei das Haftungsrisiko bei einem möglichen Verlust bei Ihnen liegt.

Bestellung von Medien aus einem anderen Standort

Medien können kostenlos aus einem Bibliotheksstandort der Ostfalia zur Abholung an einen anderen Standort der Hochschule versandt werden. Bitte teilen Sie uns die Signatur des gewünschten Buches, Ihre Nutzerdaten und den Ort der Abholung mit.

E-Mail-Benachrichtigung

Drei Tage vor Ablauf der Leihfrist, bei eingetroffenen Vormerkungen und Fernleihen und bei einer Vormerkung auf ihre entliehenen Medien erhalten Sie als zusätzlichen Service eine E-Mail an ihre (Ostfalia)-E-Mail-Adresse. Bitte überprüfen Sie unabhängig davon regelmäßig Ihr Nutzerkonto, dieser Service ist unverbindlich.

Mahnungen

Bitte denken Sie an die rechtzeitige Rückgabe oder Fristverlänerung (online bis zu 5x). Bei Überziehung der Leihfristen wird Ihnen eine gebührenpflichtige Mahnung an Ihre hinterlegte Ostfalia-E-Mail-Adresse zugestellt. Bitte begleichen Sie alle ausstehenden Gebühren sofort, da eine automatische Sperre aller Leihfunktionen einsetzt. Die Mahngebühren betragen 2 Euro für die erste, 5 Euro für die zweite und 10 Euro für die dritte Mahnung (die Beträge addieren sich). Es gibt eine einwöchige Kulanzzeit, die bei vorgemerkten Medien jedoch entfällt. Nach Absprache mit der Bibliothek können Mahngebühren überwiesen werden. Die Bezahlung per Ostfalia-Card oder EC-Karte ist nicht möglich.

Ausführliche Informationen finden Sie in der Gebührenordnung des Landes Niedersachsen für wissenschaftliche Bibliotheken.