Forschung an der Ostfalia

 

Die Forschung an der Ostfalia zeichnet sich aus durch:

  • anwendungsnahe Forschungstätigkeit
  • disziplinübergreifende Forschungsansätze mit Schwerpunkten in sieben Forschungsfeldern und vier Forschungszentren
  • gesellschaftliche Relevanz
  • ergebnisoffene, unabhängige und verantwortungsbewusste Durchführung
  • verlässliche Partnerschaft
  • starke regionale Verankerung
  • verstärkte Ausrichtung auf den internationalen Forschungsraum

 

Einen Einblick in die Forschungsgebiete der Professorinnen und Professoren, mit dem Leistungsangebot für Kooperationspartner und der technischen Ausstattung der Labore, erhalten Sie auf den Forschungsprofilen Niedersachsen.

 

Bei Fragen zur Forschung an der Ostfalia wenden Sie sich an das Team des Wissens- und Technologietransfers.