Notebook-Sprechstunde

 

Das Rechenzentrum bietet allen Studierenden, Professor*innen und Mitarbeiter*innen der Ostfalia, die ein Notebook für ihre Studien-, Forschungs- und Lehrtätigkeit einsetzen, in einer Notebook-Sprechstunde im Service Desk Beratung und Unterstützung an.

Bitte beachten Sie die corona-bedingten Verhaltensregeln!

Öffnungszeiten zum Jahresende 2022

Vom 23.12.2022 - 12:00 Uhr bis einschließlich 01.01.2023 findet keine Notebook-Sprechstunde statt!

 

Wo und wann?

Service Desk Rechenzentrum
(alle Standorte)
jeden Mittwoch zwischen 10:00 Uhr und 12:00 Uhr

 

Service

Das Team vom Service Desk des Rechenzentrums unterstützt bei

  • der Konfiguration von WLAN-Karten,
  • der Konfiguration des Notebooks für das Netz der Hochschule,
  • der Konfiguration von E-Mail-Programmen für den E-Mail-Server,
  • der Konfiguration des Web-Mail-Services der Hochschule und bei
  • Fragen zur IT-Sicherheit (Viren, Sicherheitslöcher, ..).

In der Notebook-Sprechstunde werden die Berater*innen des Service Desk versuchen, die Ursache für das Problem zu identifizieren und es direkt vor Ort mit Ihnen gemeinsam zu lösen, so dass Sie anschließend in der Lage sind, die erforderlichen Schritte selbst durchzuführen.

Bei komplexeren bzw. zeitintensiven Problemen, die nicht innerhalb der Sprechzeiten zu lösen sind, erhalten Sie eine Handlungsanleitung.

Informationen zur Nutzung des WLAN der Ostfalia haben wir für die verschiedenen Betriebssysteme im RZWiki für Sie zusammengestellt.

 

Vorbereitung

Damit möglichst viele Ratsuchende die Sprechstunde nutzen können, bitten wir Sie um folgendes:

  • Notieren Sie eventuelle Fehlermeldungen, damit wir das Problem schneller identifizieren können.
  • Fahren Sie Ihr Notebook hoch, bevor Sie in die Sprechstunde kommen.