Internationales an der Fakultät Versorgungstechnik

Liebe Studierende,

Sie denken darüber nach, im Rahmen Ihres Studiums an unserer Fakultät für einige Zeit ins Ausland zu gehen?

Ein Auslandsaufenthalt, zum Beispiel an einer unserer europäischen- oder außereuropäischen Partnerhochschulen, gibt Ihnen die Gelegenheit wertvolle sprachliche, kulturelle und soziale Kompetenzen zu erwerben und zu erweitern - wichtige Pluspunkte für Ihre berufliche Qualifikation, aber gleichzeitig auch eine Bereicherung für Ihre Persönlichkeit.

Internationale Erfahrungen können Sie auf vielen verschiedenen Wegen sammeln, zum Beispiel im Rahmen

  • eines Studiums an einer ausländischen Hochschule
  • einer internationalen Summer School
  • einer Projekt- oder Abschlussarbeit an einer ausländischen Hochschule, Forschungseinrichtung oder in einem ausländischen Unternehmen
  • eines Praktikums im Ausland
  • eines Sprachkurses


Als Auslandsbeauftragte unserer Fakultät berate und unterstütze ich Sie gerne bei der Planung und Durchführung eines Auslandsaufenthaltes im Rahmen Ihres Studiums.

Kommen Sie einfach auf mich zu und vereinbaren Sie einen Beratungstermin!

Corinna Klapproth

 

 

https://www2.ostfalia.de/cms/de/v/international/KlapprothCorinna_web.jpg

Prof. Dr. rer. nat. Corinna Klapproth

Am Exer 4, Raum 4/120
38302 Wolfenbüttel

Telefon: 05331-939 39670
E-Mail: c.klapproth@ostfalia.de

Sprechzeiten nach Vereinbarung

 

nach oben
Drucken