Master Mediendesign - Bewerbung

mdmaster_ostfalia_2020-3

Zugangsvoraussetzungen

Voraussetzung für den Zugang zum konsekutiven Master-Studiengang „Mediendesign“ ist, dass die Bewerberin oder der Bewerber entweder an einer deutschen Hochschule oder an einer Hochschule, die einem der Bologna-Signatarstaaten angehört, einen Bachelorabschluss [mindestens 180 Leistungspunkte/Credits] oder diesem gleichwertigen Abschluss in einem fachlich geeigneten vorangegangenen Studium erworben hat.

 

Zulassungsordnung Mediendesign M.A.

 

Bewerbung zum Wintersemester 2o2o|21

1. Einreichen der Bewerbungsunterlagen + "Mappe" | jährlich bis zum 7. Juni
[Mappenabgabe nur für "Nicht„-Designer*innen | Freistellung vom künstlerischen Aufnahmeverfahren bei Nachweis der künstlerischen Befähigung, wie sie z.B. mit einem einschlägigen Bachelor-Abschluss in einem Studiengang in den Bereichen Design + Kunst besteht!]

 Ihre Bewerbung enthält:

  • unterschriebener Lebenslauf + Lichtbild
  • Nachweis der Zugangsberechtigung gemäß Zulassungsordnung [z.B. durch das Bachelor-Abschluss-Zeugnis + ggf. den Nachweis der künstlerischen Befähigung!]
  • eine Mappe mit mindestens 1o, maximal 14 von der Bewerberin/dem Bewerber selbstgefertigte Arbeitsproben.
    Die Arbeitsproben müssen mindestens zwei der folgenden Bereiche abdecken:
    Kommunikationsdesign, Audiovisuelle Medien, Interaktive Medien
    [Dies können künstlerisch kreative Arbeitsproben wie z.B. Corporate Design, Editorial Design, Fotografie, Bildbearbeitung, Animation, 3D, Video, Film sowie Web- oder App-Design sein (in geeigneter Form, z.B. als Ausdruck oder Datenträger)]
    Arbeitsproben in Papierform: mindestens DIN A3, maximal im DIN A2 Format
  • ggf. eine unterschriebene Erklärung, dass die eingereichten Arbeitsproben von der Bewerberin/dem Bewerber selbst erstellt worden sind

Ihre Bewerbungsunterlagen zur Teilnahme am künstlerischen Aufnahmeverfahren senden Sie bitte bis  zum 7. Juni, 12 Uhr, an folgende Adresse:

Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften
Karl-Scharfenberg-Fakultät
Prüfungssekretariat
Karl-Scharfenberg-Str. 55-57
38229 Salzgitter

Da dieses Jahr der 7. Juni ein Sonntag und das Sekretariat entsprechend geschlossen ist, ist ausnahmsweise die Abgabe bis Montag, 8. Juni 2o2o, 12 Uhr möglich. Die Teilnahme ist nur mit der Einsendung der kompletten Unterlagen und nur einmal pro Kalenderjahr möglich.

___________________________________________

Aufgrund der aktuellen Infektionsgefahr bitten wir
um postalische Zusendung der Bewerbung/künstlerischen Mappe!


2. Künstlerische Aufnahmeprüfung | jährlich Anfang Juli 

Nach Durchsicht der "Mappen" laden wir alle ausgewählten Kandidaten zum gemeinsamen Kennenlernen/Test vor Ort in der Hochschule ein. Den Termin geben wir Ihnen schnellstmöglich nach Mappenabgabe bekannt!

 


3. Onlinebewerbung | jährlich bis zum 15. Juli

Der Studienplatz ist sicher, nun folgt nur noch die offizielle Einschreibung.

Mehr zum Online-Bewerbungsverfahren
unter https://www.ostfalia.de/cms/de/immatrikulation/onlinebewerbung/

 


Möglichkeiten zum Einstieg und Wechsel zwischen verschiedenen

Abschlusssystemen werden gemäß den Vorgaben der Lissabon-Konvention gewährleistet.

nach oben
Drucken