Stundenpläne Wintersemester 2020/21

Die Veranstaltungen im WS 2020/21 werden wieder im Online-Format stattfinden.
Zur Wahrnehmung der Online-Lehre empfehlen wir die Anschaffung eines Rechners mit ausreichender Bildschirmgröße.
-> Übersicht Online-Formate (PDF)

Öffnen Sie den Reiter und lesen weiter, wie und wo Sie Zugang zu den Online-Veranstaltungen bekommen.

 

FAQ: Wie und wo finden meine Veranstaltungen statt? Wo erhalte ich Informationen und Unterlagen zu meiner Lehrveranstaltung?

Wie und wo finden meine Veranstaltungen statt? Wo erhalte ich Informationen und Unterlagen zu meiner Lehrveranstaltung?

  • Der Tabelle Übersicht über Übersicht Online-Formate können Sie entnehmen, in welchen (online-)Format welche Lehrveranstaltung stattfindet, auf welcher Plattform Sie Informationen und Lehrmaterialien zu den Veranstaltungen finden und wie die Dozenten zu erreichen sind.
  • Überwiegende Veranstaltungsformate im WS 2020/21 sind: “Echtzeitveranstaltung als Videokonferenz“, "Video on demand" oder "Laborersatzleistungen"
  • Überwiegend genutzte Lernplattformen sind: stud.IP https:// studip.ostfalia.de und Moodle https :// moodle.ostfalia.de
    Hier erhalten Sie detaillierte Informationen zu den Lehrveranstaltungen wie z.B. Zugangsdaten zu Videokonferenzen oder Lehrmaterialien. Die Systeme dienen zur Unterstützung kooperativer Lehr- und Lernmethoden wie Lehrveranstaltungen, Projekten oder Hochschul-Gremien. Studierende haben u.a die Möglichkeit,
    • Dateien mit Kommilitonen oder Lehrenden auszutauschen
    • mit anderen Veranstaltungsteilnehmern und den Lehrenden zu kommunizieren (E-Mail, Chat, Forum)
    • mit anderen an gemeinsamen Projekten oder Aufgaben zu arbeiten
    • sich von jedem Ort weltweit zu Veranstaltungen anzumelden
    • Termin- und Veranstaltungskalender anzulegen
  • Veranstaltungen in Echtzeit finden überwiegend über folgende Videokonferenzsysteme statt:
    BigBlueButton https:// sonia.de/b (eine Anleitung hierzu finden Sie auf den Wiki-Seiten des RZ) und
    Jitsi https:// vc.sonia.de (Kurzanleitung)
  • Passwortschutz : Einige Dozenten schützen ihre stud.IP oder Moodle-Veranstaltungen während des Semesters mit einem Passwort. Melden Sie sich daher frühzeitig (innerhalb der ersten drei Wochen) zu den Veranstaltungen in der entsprechenden Lernplattform an und nehmen Sie bei Echtzeit-Videokonferenzen dringend an den ersten Terminen der Veranstaltung teil. Die Dozenten geben die Passwörter innerhalb der ersten drei Wochen in den entsprechenden Videokonferenzen bekannt oder versenden diese per Mail an die Teilnehmer der Veranstaltung. Erst nach deren Bekanntgabe erfolgt der Passwortschutz innerhalb der Lernplattform. Nachzügler erfragen das Passwort bitte per Mail direkt beim Dozenten. Bitte verwenden Sie hierfür Ihre Ostfalia-Mail-Adresse.

Beispielhafte Vorgehensweise zur ersten Teilnahme an einer für Echtzeit-Videokonferenz:

  1. Öffnen Sie die Übersicht Online-Formate  der Veranstaltungen und erkundigen sich, in welchem Format Ihre Veranstaltung stattfindet „Echtzeitveranstaltung als Videokonferenz“, "Video on demand" oder "Laborersatzleistungen" und auf welcher Lernplattform der Dozent Informationen zur Veranstaltung zur Verfügung stellt (stud.IP oder Moodle).
  2. Öffnen Sie die entsprechende Lernplattform und suchen dort die Veranstaltung (z.B. durch Eingabe des Namen des Dozenten in das Suchfeld).
  3. Melden Sie sich zur Veranstaltung an. Sofern die Veranstaltung als Echtzeit-Videokonferenz durchgeführt wird: Suchen Sie sich den Link zur Veranstaltung (Veranstaltungsort im Videokonferenzsystem (BigBlueButton oder Jitsi) heraus.
  4. Öffnen Sie diesen Link zu dem Zeitpunkt, der im Stundenplan für die Veranstaltung vorgesehen ist. Empfohlen wird die Nutzung des Browsers Chrome.
  5. (NUR für den Fall, dass der Dozent seine stud.IP- oder Moodle-Veranstaltung mit einem Passwort schützen möchte: Notieren Sie sich das Passwort, das Ihnen in einer der ersten Videokonferenz-Sitzungen bekannt gegeben wird. Damit behalten Sie weiterhin Zugang zur Veranstaltung in der jeweiligen Lernplattform und somit zu Scripten und anderen wichtigen Informationen.)

 

Bachelor Grundstudium

EIT  – Elektro- und Informationstechnik
EITiP  – Elektro- und Informationstechnik im Praxisverbund
WEIT  – Wirtschaftsingenieurwesen Elektro- und Informationstechnik
WEITiP – Wirtschaftsingenieurwesen Elektro- und Informationstechnik im Praxisverbund

1. Sem. EIT EITiP WEIT WEITiP
2. Sem. EIT(iP)  WEIT(iP)     
3. Sem. EIT(iP)  WEIT(iP)    

  

Wichtige Informationen für Erstsemester
 

Bachelor Hauptstudium

EIT(iP)-AT 4. Sem. 5. Sem. 6. Sem.
EIT(iP)-EE 4. Sem. 5. Sem. 6. Sem.
EIT(iP)-IT 4. Sem. 5. Sem. 6. Sem.
WEIT(iP) 4. Sem. 5. Sem. 6. Sem.

 

Bachelor Wahlpflichtfächer

Zu den Angeboten des Career Service - Schlüsselqualifikationen
Die Anzahl der Plätze ist beschränkt.
Die Anmeldung (ab dem 14.09.2020) sowie weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des Career Service - Schlüsselqualifikationen.

Zu den Angeboten des Sprachenzentrums
Nähere Informationen zu den Angeboten des Sprachenzentrums finden Sie hier. Anmeldung (ab dem 02.10.2020) über stud.IP

Weitere Informationen zu Wahlpflichtfächern
 

Bachelor WEIT/WEITiP

Empfohlene Reihenfolge für den Besuch der Online-Wirtschaftsvorlesungen
  

Master

IMES – Intelligente Mobilität und Energiesysteme

IMES Vollzeit

IMES Teilzeit

 

 

 

Vorlesungsbeginn
Montag, 05.10.2020,
08:00 Uhr

 

 

Ansprechpartnerin für die Stundenplanung:

Bärbel Banko

 

Zeiten der Lehrveranstaltungen:

Block 1 08:00 – 09:30 Uhr
Block 2 10:00 – 11:30 Uhr
Block 3 12:00 – 13:30 Uhr
Block 4 14:15 – 15:45 Uhr
Block 5 16:00 – 17:30 Uhr
Block 6 17:45 – 19:15 Uhr

 

nach oben
Drucken