Bewerbung, Zulassung & Studienvoraussetzungen


Bewerbung

Wer ein Studium an der Ostfalia beginnen möchte, muss sich zunächst um einen Studienplatz bewerben. Dazu muss die Bewerbung fristgerecht mit allen ggf. benötigten Unterlagen beim Immatrikulationsamt vorliegen. Die Bewerbung hat online zu erfolgen.

Duales Studium

Für einen Studiengang im Praxisverbund ist ein Praktikum- oder Ausbildungsvertrag mit einem Kooperationsunternehmen erforderlich. Nähere Informationen zur Bewerbung für Studiengänge im Praxisverbund erhalten Sie hier.

Bewerbungstermine

Anmeldeschluss für Bewerbungen sind:

  • der 15. Januar für das Sommersemester und
  • der 15. Juli für das Wintersemester.

Die Bewerbung für einen dualen Studiengang sowie unsere Wirtschaftsingenieur-Studiengänge ist nur zum Wintersemester (15. Juli) möglich. Die Bewerbung im Kooperationsunternehmen sollte in diesem Fall frühzeitig (Herbst des Vorjahres) erfolgen.

Immatrikulation

Nach erfolgreicher Zulassung wird Ihnen schriftlich mitgeteilt, dass Sie sich einschreiben können. Die Einschreibung ist persönlich im Immatrikulationsamt vorzunehmen. Mit der Zahlung des ersten Studienbeitrags und der Studiengebühr haben Sie dann Ihr erstes Ziel erreicht - sind Sie frisch gebackene/r Student/in.

Voraussetzungen für einen Bachelor-Studiengang

  • Formale Bedingung für ein Bachelorstudium ist eine Hochschulzugangsberechtigung (z. B. Abitur oder Fachhochschulreife).
  • Alle Bachelor-Studiengänge der Fakultät E sind nicht zulassungsbeschränkt (kein Numerus Clausus).
  • Für ein Studium der Elektrotechnik ist Interesse an Mathematik, Physik und technischen Problemlösungen sehr nützlich.
    Speziell für Mathematik bieten wir einen kostenlosen Vorkurs vor Beginn des Studiums an, den wir unseren Studienanfängerinnen und Studienanfängern sehr ans Herz legen (Informationen zu den Vorkursen auf den Seiten des TWW).
  • Spezielle Vorkenntnisse in der Elektrotechnik sind hilfreich aber nicht notwendig.
  • Ein Vorpraktikum ist nicht erforderlich.
  • Für ein Studium in einem Studiengang im Praxisverbund setzen wir neben den o.g. Voraussetzungen auch einen Praktikantenvertrag mit einem der kooperierenden Unternehmen voraus.

Voraussetzungen für den Master-Studiengang "Intelligent Mobilität und Engergiesysteme"

Für das Masterstudium benötigen Sie mindestens einen Bachelorabschluss in einem elektro- oder informationstechnisch orientierten Studiengang oder einen gleichwertigen Abschluss. Weitere Informationen finden Sie in der Zulassungsordnung.