Studieren an der Fakultät Elektrotechnik

Haben Sie sich schon mal gefragt, wie eigentlich ein Handy funktioniert? Oder ein Windrad? Heute ist jeder Mensch von Elektrotechnik umgeben – in Autos, Notebooks, im Fernseher oder in den Sonnenkollektoren auf dem Hausdach des Nachbarn. Das ist für jeden von uns so selbstverständlich, dass wir Elektrotechnik gar nicht mehr bewusst wahrnehmen.
 

Was ist Elektrotechnik eigentlich? 

Elektrotechnik ist ein sehr weites Feld: Sie umfasst sämtliche Branchen industrieller Technik, Transport und Verkehr, Verwaltung und Planung. Sie verbindet auf einzigartige Weise Mathematik, Physik, Technik und Informatik zu einem harmonischen Ganzen. Wer also schon in der Schule Spaß an Mathe hatte oder gerne an seinem Computer rumgewerkelt hat, ist hier richtig aufgehoben.

Beratungsangebote für Studieninteressierte
 

Erfolgreicher Studienstart

Für einen bestmöglichen Einstieg bieten wir unseren Studierenden bereits vor Aufnahme des Studium Vorbereitungskurse in den ersten drei Wochen vor Vorlesungsbeginn an.

Darüber hinaus bieten wir zahlreiche Zusatzangebote, um die Studierenden insbesondere in der Anfangsphase ihres Studiums zu unterstützen. Hier sei insbesondere auf das Programm MathePlus verwiesen. Ziel von MathePlus ist es, Studierende mit ungünstigeren Voraussetzungen gezielt beim Studienstart zu unterstützen. Ein zusätzliches Semester ermöglicht neben dem Erwerb grundlegender Mathematikkenntnisse vor allem auch das Erarbeiten geeigneter Lern- und Arbeitsstrategien sowie den Aufbau eines sozialen Netzwerkes u. a. zum Bilden von Lerngruppen.

Studienvorbereitungskurse

MathePlus

MatheXL

Studierende des ersten Semesters der Fakultät Elektrotechnik haben die Möglichkeit, unser MatheXL-Programm zu wählen.

Das Mathe-XL-Programm der Fakultät Elektrotechnik untersützt die Studierenden in ihrem Lernfortschritt zur Mathematik. Erfahrungsgemäß sind insbesondere in der Mathematik die Vorkenntnisse der Teilnehmer sehr uneinheitlich. Daher werden relevante Techniken erklärt und geübt um individuelle Lücken zu schließen. Es werden die Mathe-Basics aufgefrischt und der Zusammenhang zum aktuellen Stoff aus der Vorlesung hergestellt.

Mathe-XL besteht aus studentischen Tutorien, die in Kleingruppen stattfinden, und beinhaltet 4 Blöcke Mathematik je Woche (zusätzlich zu den eigentlichen Mathematik-Vorlesungen des ersten Semesters).

Inhalte der Tutorien sind:

  • Gemeinsames/betreutes Rechnen von Übungsaufgaben zu aktuellen Themen aus der Vorlesung 
  • Hilfe bei Problemen
  • Zwischenprüfungen (Die Zwischenprüfungen werden von den Tutorinnen/Tutoren durchgeführt und bewertet.)
  • Vorbereitung auf die Mathematik-Prüfung

Einteilung und Anmeldung:

Die Studierenden im ersten Semester werden in zwei Gruppen eingeteilt:
  • Gruppe A: Studiengänge EIT und WEIT
  • Gruppe B: Studiengänge EITiP und WEITiP

Zur Anmeldung zu Mathe-XL schicken Sie bitte eine formlose E-Mail an Prof. Siaenen t.siaenen@ostfalia.de. Für die Gruppeneinteilung geben Sie hier bitte Ihren Namen, Matrikelnummer sowie Ihren Studiengang an.

 

nach oben
Drucken