Für SRM bewerben

srm-ostfalia-bewerbungsfrist-studieninhalte-regelstudienzeit-abschluss-wintersemester-2020

Für den Bachelor-Studiengang "Stadt- und Regionalmanagement" können Sie sich online bewerben unter: ostfalia.de/bewerbung

Bei der Bewerbung müssen Sie sich für einen Studiengang an der Ostfalia entscheiden. Eine Bewerbung ist nur zum Wintersemester möglich. Das Portal zur Online-Bewerbung wird meistens Mitte Mai freigeschaltet. Die Bewerbungsfrist läuft normalerweise bis zum 15. Juli. Corona-bedingt wurde die Bewerbungsfrist für das Wintersemester 2020/21 aber bis zum 20. August 2020 verlängert. Eine Bewerbung nach Ende der Bewerbungsfrist ist nur möglich, wenn es noch freie Studienplätze gibt.

Der Studiengang zählt zu den beliebtesten Studiengängen am Campus Salzgitter und ist grundsätzlich zulassungsbeschränkt. In den letzten Jahren gab es aber genügend Studienplätze, um allen Bewerberinnen und Bewerbern den gewünschten Studienplatz anzubieten.

Voraussetzung für eine Bewerbung ist, dass Sie eine Hochschulzugangsberechtigung haben. Dies kann z.B. das Abitur, das Fachabitur oder die Fachhochschulreife sein. Informationen über alternative Wege ins SRM-Studium finden Sie hier.

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für Ihre Online-Bewerbung sowie Antworten auf viele allgemeine Fragen bietet Ihnen die Bewerberbroschüre für Bachelor-Studiengänge. Eine Seite der Studienberatung beantwortet Ihnen zudem weitere häufig gestellte Fragen zur Bewerbung. Für weitere allgemeine Fragen können Sie sich telefonisch an die zentrale Bewerberhotline unter +49 (0)5331/939-77770 wenden oder eine E-Mail an immatrikulation@ostfalia.de schreiben.

Viele Fragen zum SRM-Studium haben wir für Sie in der Rubrik Häufig gestellte Fragen beantwortet. Bei weiteren studiengangsspezifischen Fragen können Sie sehr gerne unsere SRM-Fachstudienberaterin Svenja Pieczurczyk kontaktieren. 

Für Studieninteressierte: Seit Mitte Mai ist das Online-Bewerbungsportal der Ostfalia geöffnet. Bewerben Sie sich jetzt auf einen SRM-Studienplatz zum Wintersemester 2020/21.