Bachelorstudiengang Stadt- und Regionalmanagement (SRM)

Herzlich Willkommen auf unserer Webseite!

In diesem praxisorientierten Studiengang werden die Studierenden mit den besonderen Problemstellungen und Gestaltungsmöglichkeiten von Trägern und Organisationen der Stadt- und Regionalentwicklung vertraut gemacht. Vermittelt werden fachspezifische Kenntnisse und Fertigkeiten in den Bereichen Stadt- und Regionalplanung, Innenstadtentwicklung, Kultur-, Veranstaltungs-, Projektmanagement, Fundraising und Marketing. Das Studium orientiert sich an den Anforderungen einer modernen Managementausbildung: Neben der Vermittlung von Fachkompetenz, fördern Case Studies, Referate, Teamarbeit und Diskussionen die Methoden- und Sozialkompetenz - und beleben die Lehrveranstaltungen. Wirtschaftsenglisch ist dabei eine Pflichtfremdsprache.

"Städte und Regionen stehen zahlreichen neuen Herausforderungen gegenüber, wie z.B. dem demographischen Wandel, wachsenden regionalen Disparitäten, individualisierten Lebensstilen, der erlebnisorientierten Gesellschaft und globalisierten Wirtschaftsprozessen. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, besteht hoher Bedarf an flexiblen, kooperativen und betriebswirtschaftlich ausgerichteten Prozessen. Unsere Absolventinnen und Absolventen decken genau dieses Anforderungsprofil ab und sind damit bestens geeignet, den Wandel der Städte und Regionen in verantwortlicher Position mitzugestalten."

- Prof. Dr. Grit Leßmann

Weitere Informationen zum Studiengang

Alumni

SRM-Absolventen

Sie sind Absolventin oder Absolvent des Studiengangs und möchten Kontakt mit uns halten? Darüber freuen wir uns sehr! Wir versenden gerne Einladungen zu Alumni-Treffen und einen jährlich erscheinenen Alumni-Newsletter an Ihre Mailadresse. Auch sind wir sehr an Gastvoträgen interessiert, bei denen Sie von Ihrem Werdegang nach dem Studium oder aktuellen Projekten, in denen Sie arbeiten, berichten.

Wenn Sie Interesse haben, senden Sie Ihre Kontaktdaten gerne an Frau Lisa Roy (l.roy@ostfalia.de) und nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wir freuen uns auf Sie!

Merken

Merken

 

nach oben
Drucken