Warum SRM studieren?

Vorlesung im Grünen - Stadt- und Regionalmanagement - Ostfalia Salzgitter

Krisensichere Job-Perspektive: Das SRM-Studium bereitet Sie v.a. auf eine Karriere im öffentlichen Dienst vor. Jobs im öffentlichen Dienst gelten als besonders krisensicher. Zudem müssen die Kommunen (z.B. Städte, Landkreise) aufgrund der Altersstruktur ihrer Beschäftigten in den nächsten Jahren viele Jobs neu besetzen. Entsprechend gut sind Ihre Job- und Karrierechancen.

Familiäre Lernatmosphäre: Bei uns lernen Sie in kleinen Gruppen. Anonyme Massenvorlesungen in überfüllten Hörsälen gibt es bei uns nicht. Stattdessen bietet SRM Ihnen interaktive Lehrveranstaltungen und einen persönlichen Kontakt zu Ihren Dozent*innen.

Praxisnähe: Natürlich ist auch das SRM-Studium nicht frei von Theorie. Was SRM aber besonders macht: Durch Praxisprojekte, Exkursionen, Planspiele, Case Studies, praxisnahe Übungsaufgaben, selbst organisierte Fachtagungen, Praxissemester usw. lernen Sie schon im Studium, diese Theorie in der Praxis sinnvoll anzuwenden.

Interdisziplinäre Kompetenzen: Das SRM-Studium vermittelt Ihnen ein breit gefächertes Fachwissen - mit einem Schwerpunkt auf den Wirtschafts- und Raumwissenschaften. Das Fachwissen und die erlernten Management-Kompetenzen bereiten Sie ideal auf Ihre spätere Karriere in verantwortungsvollen Positionen in Kommunen und in kommunalen Unternehmen (z.B. Stadtmarketing-Gesellschaften) vor.

Studieren im Grünen: Der Campus Salzgitter ermöglicht Ihnen ein konzentriertes Lernen - frei von Verkehrslärm und umgeben von schöner Natur. Falls Sie auf das Leben in einer Großstadt nicht verzichten möchten, bietet sich Braunschweig als Wohnort an.
 

Haben Sie weitere Fragen zum SRM-Studium an der Ostfalia? Dann kontaktieren Sie gerne unsere SRM-Fachstudienberaterin Lisa Roy.