Prof. Dr. Andreas Burth

Professor für allgemeine Betriebswirtschaftslehre,
insbesondere kommunales Management

Leiter des Instituts für Tourismus- und Regionalforschung (IfTR)

Prof. Dr. Andreas Burth (Ostfalia Hochschule)

Anschrift: Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften
Institut für Tourismus- und Regionalforschung
Karl-Scharfenberg-Str. 55-57
38229 Salzgitter
Büro: Raum B.1OG.06
Telefon: +49 (0)5341/875-52190
Fax: +49 (0)5341/875-52192
E-Mail: a.burth@ostfalia.de

 

Vita

Seit 11/2017: Professor für allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere kommunales Management
Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften, Salzgitter
08/2014 bis 10/2017: Referent in der Grundsatzabteilung, in der Überörtlichen Kommunalprüfung und beim Landesbeauftragten für Wirtschaftlichkeit in der Verwaltung
Hessischer Rechnungshof, Darmstadt
07/2011 bis 03/2015: Promotion in der Betriebswirtschaftslehre (Dr. rer. pol.)
Universität Hamburg
05/2011 bis 05/2014: Wissenschaftlicher Mitarbeiter für Public Management
Universität Hamburg
10/2009 bis 03/2011: Studium der Betriebswirtschaftslehre (Master of Science)
Universität Hamburg
08/2006 bis 07/2009: Studium der Betriebswirtschaftslehre (Bachelor of Science)
Universität Mannheim und Jönköping University (Schweden)

Forschungsschwerpunkte

  • Öffentliches Haushalts- und Rechnungswesen
  • Öffentliche Unternehmen
  • Öffentliche Schulden
  • Haushaltskonsolidierung
  • Steuern
  • Finanzstatistik

Publikationen

2024:

Burth, A. (2024): Kommunen erstmals seit 2011 im Defizit, in: Innovative Verwaltung (iv) (zur Veröffentlichung angenommen).

Burth, A./Lasar, A. (2024): Open Government: Haushaltsdaten digital veröffentlichen, in: Kommune21, Heft 7/2024 (zur Veröffentlichung angenommen).

Burth, A./Egger, M. S. (2024): Entwicklung der kommunalen Personalausgaben, in: Zeitschrift für Kommunalfinanzen (ZKF), Heft 7/2024 (im Erscheinen).

Burth, A. (2024): Kommunale Steuern, in: Das Wirtschaftsstudium (WISU), Heft 6/2024 (im Erscheinen).

Burth, A. (2024): Einnahmen und Steuersätze der Hundesteuer im Vergleich, in: Kommunale Steuer-Zeitschrift (KStZ), Heft 6/2024, S. 101-109.

Burth, A./Ebigt, S./Lasar, A./Rehm, M. (2024): Analyse der wirtschaftlichen Lage von kaufmännisch buchenden Einheiten der Länder, in: Verwaltung & Management (VM), Heft 3/2024, S. 106-119.

Burth, A. (2024): Die Gemeindeanteile an den Gemeinschaftssteuern und ihr Einfluss auf den vierteljährlichen Finanzierungssaldo der Kommunen, in: Der Gemeindehaushalt, Heft 4/2024, S. 73-76.

Burth, A. (2024): Einnahmequelle Gewerbesteuer: Wie stark unterscheiden sich die Hebesätze im Gemeindevergleich?, in: Kommunale Steuer-Zeitschrift (KStZ), Heft 3/2024, S. 44-49.

Burth, A. (2024): Trendwende: Kommunale Zinsausgaben steigen erstmals seit 2015, in: Zeitschrift für Kommunalfinanzen (ZKF), Heft 1/2024, S. 1-5.

Burth, A./Lasar, A. (2024): Darstellung der Entwicklung der wirtschaftlichen Lage kommunaler Unternehmen auf Grundlage der Finanzstatistik, in: Gemeindewirtschaft (GW), Heft 1/2024, S. 7-13.

Egger, M. S./Burth, A. (2024): Kreisrecht: Online sollte Pflicht sein, in: Kommune21, Heft 1/2024, S. 32-33.

 

2023:

Burth, A./Gnädinger, M. (2023): Kommunalunternehmen - Klima ist Treiber, in: Innovative Verwaltung (iv), Heft 12/2023, S. 38-40.

Burth, A. (2023): Die kommunalen Beschäftigten im öffentlichen Dienst - eine Bestandsaufnahme auf Basis der Personalstandstatistik, in: Der Öffentliche Dienst (DÖD), Heft 11-12/2023, S. 241-248.

Burth, A./Brenner, J./Egger, M. S. (2023): Einnahmeentwicklung und geographische Verbreitung der Zweitwohnungsteuer, in: Zeitschrift für Kommunalfinanzen (ZKF), Heft 11/2023, S. 241-246.

Burth, A. (2023): Zur Schreibweise von Gemeindesteuern: mit oder ohne Fugen-s?, in: Kommunale Steuer-Zeitschrift (KStZ), Heft 11/2023, S. 205-208.

Burth, A. (2023): Kommunen reduzieren Risiken aus Fremdwährungsschulden, in: Innovative Verwaltung (iv), Heft 11/2023, S. 26-28.

Burth, A. (2023): Kommunale Unternehmen, in: Das Wirtschaftsstudium (WISU), Heft 10/2023, S. 949-954.

Burth, A. (2023): Kleinere Kreis- und Gemeindesteuern im Vergleich, in: Der Gemeindehaushalt, Heft 9/2023, S. 207-210.

Burth, A./Hildebrand, L. (2023): Bestandsaufnahme zur Übernachtungsabgabe deutscher Städte und Gemeinden - eine vergleichende Satzungsanalyse, in: Kommunale Steuer-Zeitschrift (KStZ), Heft 8/2023, S. 141-148.

Burth, A. (2023): Welche Steuer für Gemeinden am wichtigsten ist, in: Innovative Verwaltung (iv), Heft 7-8/2023, S. 16-18.

Burth, A. (2023): Einnahmen aus der Vergnügungsteuer erholen sich, in: Kommunale Steuer-Zeitschrift (KStZ), Heft 7/2023, S. 121-125.

Burth, A. (2023): Entwicklung der Gewerbesteuer-Hebesätze seit 2003, in: Zeitschrift für Kommunalfinanzen (ZKF), Heft 6/2023, S. 121-125.

Burth, A. (2023): Wertpapierschulden bleiben in Kommunen die Ausnahme, in: Der Gemeindehaushalt, Heft 6/2023, S. 121-123.

Burth, A./Hildebrand, L. (2023): Konsolidierungsinstrument Grundsteuer B - eine vergleichende Analyse der Hebesätze anlässlich der Grundsteuerreform, in: Gemeindewirtschaft (GW), Heft 0/2023, S. 10-15.

Burth, A./Hildebrand, L. (2023): Vergleichende Analyse der Schulden kreisfreier Städte in Deutschland, in: Der Gemeindehaushalt, Heft 4/2023, S. 78-81.

Burth, A. (2023): Wie hoch sind die Kommunalschulden im Vergleich zu den anderen Staatsebenen? - eine finanzstatistische Analyse der EU-Staaten, in: Zeitschrift für Kommunalfinanzen (ZKF), Heft 3/2023, S. 64-67.

 

2022:

Burth, A./Gnädinger, M. (2022): Zur Bedeutung variabel verzinster Kommunalschulden, in: Zeitschrift für Kommunalfinanzen (ZKF), Heft 12/2022, S. 270-273.

Burth, A./Egger, M. S. (2022): Vergleichende Analyse der Entschädigungen für ehrenamtliche Volksvertreter in kreisfreien Städten, in: Verwaltung & Management (VM), Heft 6/2022, S. 258-265.

Egger, M. S./Burth, A. (2022): Die Vergnügungsteuer in Zeiten der Corona-Pandemie, in: Der Gemeindehaushalt, Heft 11/2022, S. 256-259.

Burth, A. (2022): Stabile Kommunalfinanzen trotz Corona-Pandemie, in: Innovative Verwaltung (iv), Heft 7-8/2022, S. 14-16.

Burth, A./Raupach, B. (2022): Personalmangel ante portas, in: Innovative Verwaltung (iv), Heft 7-8/2022, S. 23-25.

Burth, A. (2022): Wo die Zinseinnahmen bereits die Zinsausgaben übersteigen, in: Zeitschrift für Kommunalfinanzen (ZKF), Heft 7/2022, S. 157-159.

Burth, A./Egger, M. S. (2022): Ratsarbeit - Papier war gestern, in: Der Gemeinderat, Heft 6/2022, S. 45 (längere Version online als: Anreize für mehr digitale Ratsarbeit (27.6.2022), in: Treffpunkt Kommune, URL: https://www.treffpunkt-kommune.de/anreize-fuer-mehr-digitale-ratsarbeit/).

Burth, A./Gnädinger, M. (2022): Kommunale Bestände an Bargeld und Einlagen auf Wachstumskurs, in: Zeitschrift für Kommunalfinanzen (ZKF), Heft 6/2022, S. 121-124.

Burth, A./Egger, M. S. (2022): Steuersätze der Zweitwohnungsteuer im interkommunalen Vergleich, in: Kommunale Steuer-Zeitschrift (KStZ), Heft 6/2022, S. 106-112.

Burth, A. (2022): Die Schulden von Bund, Ländern und Kommunen im Vergleich, in: Der Gemeindehaushalt, Heft 5/2022, S. 111-113.

Burth, A. (2022): Schulden kommunaler Unternehmen steigen weiter, in: Zeitschrift für Kommunalfinanzen (ZKF), Heft 5/2022, S. 108-110.

Burth, A./Gnädinger, M. (2022): Kurzfristige Kassenkredite: ein Auslaufmodell?, in: Zeitschrift für Kommunalfinanzen (ZKF), Heft 2/2022, S. 25-28.

 

2021:

Gnädinger, M./Burth, A. (2021): Haushaltskonsolidierung in Kommunen, 4. Auflage, Erich Schmidt Verlag, Berlin.

Menke, R./Burth, A. (2021): Verschiedene Illustrationen zum Hessischen Rechnungshof, in: Hessischer Rechnungshof (Hrsg.), Jubiläumsband 2021 - Von der Verwaltungskontrolle zum Partner für Land und Kommunen - 75 Jahre Hessischer Rechnungshof und 200 Jahre Finanzkontrolle in Hessen, S. 6/96/111/122/190/Buchrückseite.

Burth, A. (2021): Wie stark beeinflusste die Corona-Pandemie die kommunalen Steuereinnahmen im Jahr 2020?, in: Zeitschrift für Kommunalfinanzen (ZKF), Heft 5/2021, S. 102-106.

Egger, M. S./Burth, A. (2021): Arten und Verbreitung der Zweitwohnungsteuer in Deutschland - eine vergleichende Analyse, in: Zeitschrift für Kommunalfinanzen (ZKF), Heft 4/2021, S. 73-80.

Burth, A./Egger, M. S. (2021): Stand der Doppik-Einführung in den deutschen Kommunen, in: Zeitschrift für Kommunalfinanzen (ZKF), Heft 2/2021, S. 29-32.

 

2020:

Burth, A./Egger, M. S. (2020): Die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Kommunalhaushalte, in: Innovative Verwaltung (iv), Heft 11/2020, S. 41-43.

 

2019:

Burth, A. (2019): Kommunale Schulden - Große Unterschiede bei der Schuldenlast, in: Innovative Verwaltung (iv), Heft 7-8/2019, S. 30-32.

Burth, A. (2019): Entwicklung der durchschnittlichen Zinssätze der deutschen Kommunen, in: Zeitschrift für Kommunalfinanzen (ZKF), Heft 7/2019, S. 154-157.

 

2018:

Burth, A. (2018): Länderbericht Baden-Württemberg 2017, in: Junkernheinrich, M./Korioth, S./Lenk, T./Scheller, H./Woisin, M. (Hrsg.), Jahrbuch für öffentliche Finanzen (JöFin) 2018, S. 63-76.

Burth, A. (2018): Kommunale Kassenkredite - Trendwende geschafft?, in: Innovative Verwaltung (iv), Heft 10/2018, S. 28-29.

 

2017:

Keilmann, U./Burth, A. (2017): Zinsausgaben der Länder, in: Schweisfurth, T./Voß, W. (Hrsg.), Haushalts- und Finanzwirtschaft der Länder in der Bundesrepublik Deutschland, S. 841-854.

Burth, A. (2017): Länderbericht Baden-Württemberg 2016, in: Junkernheinrich, M./Korioth, S./Lenk, T./Scheller, H./Woisin, M. (Hrsg.), Jahrbuch für öffentliche Finanzen (JöFin) 2017, S. 65-78.

 

2016:

Keilmann, U./Burth, A./Gnädinger, M. (2016): Kommunalstrukturen in Hessen, in: Hessischer Rechnungshof (Hrsg.), Kommunalfinanzen, S. 9-34.

Keilmann, U./Burth, A./Gnädinger, M. (2016): Neue Rationalitäten in der kommunalen Haushaltskonsolidierung, in: Junkernheinrich, M./Korioth, S./Lenk, T./Scheller, H./Woisin, M. (Hrsg.), Jahrbuch für öffentliche Finanzen (JöFin) 2016, S. 421-442.

 

2015:

Burth, A. (2015): Kommunale Haushaltssteuerung an der Schnittstelle von Doppik und Haushaltskonsolidierung, Springer Gabler, Wiesbaden.

Hilgers, D./Burth, A. (2015): Nutzen-Determinanten der kommunalen Doppik aus Sicht der Haushaltspolitiker, in: Der Moderne Staat (DMS), Heft 1/2015, S. 173-200.

Keilmann, U./Gnädinger, M./Burth, A. (2015): Kassels knappe Kassen - Spielräume und Restriktionen des kommunalen Haushalts, in: Schröder, W. (Hrsg.), Kassel 4.0 - Stadt der Transformationen, S. 118-132.

Burth, A. (2015): Die Gewerbesteuer und die Grundsteuer in Hessen - eine finanzstatistische Untersuchung, in: Hilgers, D./Keilmann, U. (Hrsg.), Kommunale Schuldenbremse - Innovative Ansätze zur Haushaltskonsolidierung in deutschen Kreisen und Gemeinden, S. 101-117.

Burth, A./Hilgers, D. (2015): Konzept einer Schuldenbremse für das neue kommunale Haushaltsrecht, in: Hilgers, D./Keilmann, U. (Hrsg.), Kommunale Schuldenbremse - Innovative Ansätze zur Haushaltskonsolidierung in deutschen Kreisen und Gemeinden, S. 73-85.

Burth, A./Gnädinger, M./Keilmann, U. (2015): Generationengerecht dank moderner Schuldenbremse - Neuer Trend in Kommunen: Doppische Schuldenbremsen per Satzung, in: Der Neue Kämmerer, Ausgabe 3/2015, S. 4.

Burth, A./Gnädinger, M. (2015): Eigeninitiative zur Sicherung der kommunalen Finanzlage – Strategien zur Gewährleistung einer dauerhaften finanziellen Leistungsfähigkeit, in: Innovative Verwaltung (iv), Heft 5/2015, S. 10-13.

Burth, A./Gnädinger, M. (2015): Deutsche Kommunalverschuldung im EU-Ländervergleich, in: Zeitschrift für Kommunalfinanzen (ZKF), Heft 5/2015, S. 112-114.

Burth, A. (2015): Einführung einheitlicher europäischer Rechnungslegungsstandards - Motive, bisherige Entwicklungen und Ausblick, in: KommunalPraxis spezial (KommP), Heft 2/2015, S. 98-101.

Burth, A./Gnädinger, M./Keilmann, U. (2015): Finanzwesen: Steter Ausgleich, in: Kommune21, Heft 7/2015, S. 16-17.

Keilmann, U./Gnädinger, M./Burth, A. (2015): Nachhaltigkeitssatzungen mit Generationenbeitrag in Deutschland, in: Publicus, Ausgabe 1/2015, S. 14-15.

 

2014:

Burth, A./Hilgers, D. (2014): Cui bono? Depicting the benefits of the new municipal budgeting and accounting regime in Germany, in: Journal of Business Economics (JBE), Heft 4/2014, S. 531-570.

Burth, A./Gnädinger, M. (2014): Doppische Schuldenbremse für Kommunen, in: Der Gemeinderat (Hrsg.), Ratgeber Kommune 2030 - Zukunftsstrategien für Städte und Gemeinden, S. 30-33.

Burth, A./Geißler, R. (2014): Kommunale Finanzen im Vergleich, in: Der Gemeindehaushalt, Heft 1/2014, S. 8-13.

 

2013:

Burth, A./Geißler, R./Gnädinger, M./Hilgers, D. (2013): Kommunaler Finanzreport 2013 - Einnahmen, Ausgaben und Verschuldung im Ländervergleich, Bertelsmann Stiftung, Gütersloh.

Burth, A./Hilgers, D. (2013): Politische Akzeptanz des neuen kommunalen Haushaltsrechts, in: Bertelsmann Stiftung (Hrsg.), Städte in Not - Wege aus der Schuldenfalle?, S. 330-351.

Budäus, D./Burth, A./Hilgers, D. (2013): European Public Sector Accounting Standards (EPSAS) - Bedarf, aktuelle Entwicklungen und Perspektiven eines harmonisierten öffentlichen Haushalts- und Rechnungswesens für Europa, in: Verwaltung & Management (VM), Heft 6/2013, S. 289-295.

Geißler, R./Burth, A. (2013): Kommunalfinanzen in Deutschland, in: Stadt & Gemeinde interaktiv, Heft 11/2013, S. 498-500.

Budäus, D./Burth, A./Hilgers, D. (2013): Ist eine Harmonisierung des europäischen Haushaltsrechts sinnvoll?, in: HaushaltsZeitung - Zeitschrift für Finanzmanagement in Kommunen, Ländern und öffentlichen Unternehmen, Heft 2/2013, S. 11-14.

Burth, A./Hilgers, D. (2013): Trotz Anfangsaufwand - der Nutzen der Doppik überwiegt, in: Innovative Verwaltung (iv), Heft 1-2/2013, S. 22-24.

 

2012:

Burth, A./Gnädinger, M./Grieger, T./Hilgers, D. (2012): Lexikon der öffentlichen Haushalts- und Finanzwirtschaft, Driesen Wirtschaftswissenschaften, Taunusstein.

Burth, A. (2012): Der Effekt der Größe kommunaler Volksvertretungen auf die Kommunalfinanzsituation, in: Zeitschrift für öffentliche und gemeinwirtschaftliche Unternehmen (ZögU), Heft 3/2012, S. 293-315.

Burth, A. (2012): Modell einer ressourcenverbrauchsorientierten Kommunalschuldenbremse, in: Schauer, R. (Hrsg.), Aktuelle Herausforderungen an das Management in öffentlichen Verwaltungen - Verwaltungsmanagement-Tag 2012 an der Johannes Kepler Universität Linz, S. 19-36.

Burth, A. (2012): Entwicklung des Modells einer doppischen Kommunalschuldenbremse, in: Hilgers, D./Schauer, R./Thom, N. (Hrsg.), Public Management im Paradigmenwechsel - Staat und Verwaltung im Spannungsfeld von New Public Management, Open Government und bürokratischer Restauration, S. 209-224.

Burth, A. (2012): Empirische Befunde zur Einführung der kommunalen Doppik, in: Hilgers, D./Schauer, R./Thom, N. (Hrsg.), Public Management im Paradigmenwechsel - Staat und Verwaltung im Spannungsfeld von New Public Management, Open Government und bürokratischer Restauration, S. 179-194.

Burth, A. (2012): Was nutzt die Doppik?, in: HaushaltsZeitung - Zeitschrift für Finanzmanagement in Kommunen, Ländern und öffentlichen Unternehmen, Ausgabe 3/2012, S. 20.

Burth, A./Hilgers, D. (2012): Doppik: Mehr Nutzen als Kosten, in: Kommune21, Heft 11/2012, S. 20-21.

Burth, A./Hilgers, D. (2012): Welchen Mehrwert bringt die kommunale Doppik? - Ergebnisse einer bundesweiten Kämmerer-Befragung, in: Verwaltung & Management (VM), Heft 3/2012, S. 141-146.

Hilgers, D./Burth, A. (2012): Typologien öffentlicher Verschuldung in Deutschland, in: Das Wirtschaftsstudium (WISU), Heft 5/2012, S. 694-700.

Burth, A./Hilgers, D. (2012): Kommunale Risikoberichterstattung - Eine vergleichende Analyse doppischer Lageberichte, in: Verwaltung & Management (VM), Heft 1/2012, S. 7-16.

 

2011:

Hilgers, D./Burth, A. (2011): Konzept einer doppischen Kommunalschuldenbremse für das Land Hessen, in: Verwaltung & Management (VM), Heft 5/2011, S. 242-251.

Burth, A./Hilgers, D. (2011): Finanzstatistische Analyse der Gewerbesteuer in Deutschland, in: Verwaltung & Management (VM), Heft 2/2011, S. 83-87.

Online-Projekte

Seit 2023:

Burth, A.: Wirtschaftsfoerderung.info - Fachportal zur öffentlichen Wirtschaftsförderung in Deutschland, Projektdauer: seit 27.1.2023.

2020-2022:

Burth, A./Egger, M. S./Maushake, F.: GovernmentGeeks.org - Erklärvideos: Wie funktioniert der Staat?, Projektdauer: 1.6.2020 bis 28.2.2022.

2007-2020:

Burth, A./Gnädinger, M.: HaushaltsSteuerung.de - Portal zur öffentlichen Haushalts- und Finanzwirtschaft, Projektdauer: 1.12.2007 bis 23.4.2020.

2013-2020:

Burth, A.: DebtClocks.eu - Public debt and budget deficits under the Maastricht Treaty, Projektdauer: 9.12.2013 bis 23.4.2020.
Nicht mehr online abrufbar.

2012-2017:

Burth, A./Hilgers, D.: EPSAS.eu - Towards harmonised European Public Sector Accounting Standards, Projektdauer: 1.11.2012 bis 31.12.2017.
Nicht mehr online abrufbar.

2011-2015:

Hilgers, D./Burth, A.: Doppik-Studie.de - Der Mehrwert der kommunalen Doppik in Deutschland aus Sicht von Kämmerern und Haushaltspolitikern - Ergebnisse zweier bundesweiter Befragungen, Projektdauer: 1.5.2011 bis 31.12.2015.
Nicht mehr online abrufbar.

 

nach oben
Drucken