Institut für Medienmanagement

Medien? Salzgitter!

Willkommen am Institut für Medienmanagement

 

Na ja, Salzgitter ist kein Medienzentrum in Europa! Nicht? Warum eigentlich nicht? Spielt der Standort, der Lebensmittelpunkt, der Studienort im Zeitalter digitaler Vernetzung überhaupt noch eine Rolle? Klar: Wir sind nicht Berlin, München oder Hamburg - dafür aber bieten wir eine konzentrierte Studienatmosphäre, eine üppig bestückte Spielwiese auf der sich jeder "ausprobieren", die eigenen Fähigkeiten entdecken kann. Am IMM haben wir uns der exzellenten Lehre verpflichtet und wir sagen heute selbstbewusst, dass Sie hier, dass Sie in Salzgitter optimale Möglichkeiten finden. Das gilt im Übrigen nicht nur für unsere Studierenden, das gilt auch für unsere Projektpartner in Lehre und Forschung.

Mit den Studiengängen BA Medienkommunikation und MA Kommunikationsmanagement, die seit dem Wintersemester 2015/16 neben dem BA Medienmanagement angeboten werden, haben wir unser Programm ausgebaut und inhaltlich vervollständigt. Wir bieten exzellente und praxisnahe Lehre und Forschung für die Bereiche Medienökonomie, Medienmarketing, strategische Kommunikation/ Public Relations und publizistische Kommunikation an: Unsere erfolgreichen Lehrredaktionen können auf eine professionelle Ausstattung durch unser hauseigenes TV-Studio, ein Hörfunkstudio, Fotostudios, ein umfassendes Foto-, Video- und Audioequipment, ein Games-Labor sowie die mit modernster Bearbeitungs- und Schnittsoftware ausgestatten Poolräume zurückgreifen.

 

Hier entstehen auch das Hochschulradio OHR und Studi38.tv, mit denen die Studierenden bereits während ihres Studiums zu selbstständigen MedienmacherInnen werden. Und nicht nur dadurch erlangen unsere Studierenden eine praxisfundierte Ausbildung. Auch das Ostfalia Mediennetz - ebenfalls als Lehrprojekt gestartet - gibt den Studierenden die Möglichkeit, wichtige Praxiserfahrungen zu sammeln und sich untereinander sowie mit Unternehmen zu vernetzen.

Bei uns werden jedoch nicht nur Medien produziert, sondern im Rahmen der Lehre und in Forschungsprojekten die Grenzen verschiedener Kommunikationsformen, z.B. der PR und des Journalismus ausgelotet. Gerahmt wird das bei uns am IMM immer durch eine ökonomische Betrachtung.

 

Dadurch ergibt sich ein Mix aus unterschiedlichen Disziplinen: Von der Wirtschaftswissenschaft über die Kommunikationswissenschaft bis hin zur Medienwissenschaft und Soziologie.

 

Auf den folgenden Seiten bieten wir Ihnen Einblicke in die unterschiedlichen Studiengänge, unsere Forschungsarbeiten, Tagungen und vieles mehr – das ist nicht nur für Studierende und Studieninteressierte interessant, sondern auch für Unternehmen, WissenschaftlerInnen und andere mögliche KooperationspartnerInnen.

 

Wenn Sie mit dem IMM Kontakt aufnehmen möchten, können Sie sich an die einzelnen MitarbeiterInnen wenden oder auch eine Mail an medienmanagement@ostfalia.de schicken.

 

Viel Freude beim Besuch unserer Website

Ihr Prof. Dr. Axel Lippold

(Leiter IMM)