Willkommen an der Fakultät Soziale Arbeit


Fachschaftsrat der Fakultät Soziale Arbeit

Jede Fakultät besitzt i. d. R. einen Fachschaftsrat (Fara). Er ist zuständig für die Vertretung der Studierenden auf Fakultätsebene. 3 bis 6 Studierende werden von der Studierendenschaft der jeweiligen Fakultät in den Fara gewählt. Der Fara vertritt die Interessen der Studierenden in der Fakultät und kann als Ansprechpartner*in bei Problemen mit Lehrenden sowie Prüfungen sein.

Der Fara organisiert u. a.: Einführungsveranstaltungen, Beratungsangebote, Alumnitreffen, Partys etc.


Derzeitige Mitglieder (ab 01.03.2020):

Jakub Dziadek
Julia Koszot
Hanna-Lena Krause
Hagen Schacht
Philipp Wolters


Zu der studentischen Selbstverwaltung gehören neben den Fachschaftsorganen (Fara) auch das Studierendenparlament (StuPa) und der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA).

nach oben
Drucken