Prof. Dr. Heinz-Dieter Quack

Professor für allgemeine Betriebswirtschaftslehre,
insbesondere Destinationsmanagement

quack_3-2018

Anschrift: Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften
Institut für Tourismus- und Regionalforschung
Karl-Scharfenberg-Str. 55-57
38229 Salzgitter
Büro: Raum B 2OG 07
Telefon: +49 (0)5341/875-52020
Fax: +49 (0)5341/875-52022
E-Mail: h-d.quack@ostfalia.de
Mitarbeiterinnen:

Nina Dembowski, B.A.
Julia Kordilla, B. A.
Dipl.-Ing. (FH) Diana Müller

Vita

seit 12/2017

Projektleitung

Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes

seit 10/2011

Leitung

Forschungszentrum Wandern & Gesundheit des Deutschen Wanderinstituts e.V. an der Ostfalia

seit 07/2010

Wissenschaftliche Leitung

Europäisches Tourismus Institut GmbH sowie PROJECT M GmbH

2005-2010

Geschäftsführer

Europäisches Tourismus Institut GmbH

seit 05/2001

Professor für allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Destinationsmanagement

Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften

2000-2001

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Universität Trier

10/2000

Promotion zum Dr. phil.

Universität Paderborn

1998-2000

Wissenschaftlicher Angestellter

Universität Paderborn

1996-1998

Geschäftsführer

FINEIS Institut GmbH

1993-1995

Freiberufliche Gutachter- und Beratungstätigkeit

Schwerpunkte: Tourismus, Regionalentwicklung

1986-1993

Studium der Angewandten Geographie, Volkswirtschaftslehre und Statistik

Universität Trier

 

 

Publikationen

Auswahl:

2018

MÜLLER, D., QUACK, H.-D., THIELE, F. & SCHUMACHER, K.: Improving the experience quality of hiking trails: a setting-experience-relationship approach. In: HALL, C. M., RAM, Y. & SHOVAL, N. (Hrsg.): The Routledge International Handbook of Walking. Routledge: Oxon, S. 194-205

2017

QUACK, H.D./ SCHMEIßER, J. (Hrsg.): Gruppenwanderreisen. Marktstruktur - Organisation - Prozesse, Berlin (Blickpunkt Wandertourismus, Bd. 3)

2015

QUACK, H.-D. (Hrsg.): Wandern und Gesundheit - Konzepte und Erfahrungen für einen wachsenden Markt, Berlin (=Blickpunkt Wandertourismus, Bd. 1)

2014

QUACK, H.-D. et al.: Wanderstudie: Der deutsche Wandermarkt, Berlin

2014

MÜLLER, D./QUACK, H.-D./THIELE, F.: Praktikabilität des Setting-Experience-Relationship-Ansatzes zur Verbesserung der Erlebnisqualität von Wanderwegen, in: KÜBELBÖCK, S. / THIELE, F. (Hrsg.): Tourismus und Innovation Mannheim, S. 183-197 (= Studien zur Freizeit- und Tourismusforschung, 10)

2013

QUACK, H.-D. / KLEMM, K. (Hrsg.): Kulturtourismus zu Beginn des 21. Jahrhunderts, München/Wien

2013

QUACK, H.-D. / WACHOWIAK, H.: Welterbe und Tourismus: ausgewählte Forschungsergebnisse, in: QUACK, H.-D. / KLEMM, K. (Hrsg.): Kulturtourismus zu Beginn des 21. Jahrhunderts, München/Wien, S. 279-295

2013

MÜLLER, N. / QUACK, H.-D.: Eventmarketing, in: BEZOLD, T. / THIEME, L. / TROSIEN, G. / WADSACK, R. (Hrsg.): Handwörterbuch des Sportmanagements, Frankfurt a.M., S. 59-62 (= Blickpunkt Sportmanagement Bd. 2)

2012

QUACK, H.-D. / STEINECKE, A. (Hrsg.): Dark Tourism : Faszination des Schreckens, Paderborn (= Paderborner Geographische Studien Bd. 25)

2012

QUACK, H.-D.: Wertschöpfung im Radtourismus am Beispiel von Rheinland-Pfalz, in: DREYER, A. / MÜHLNICKEL, R. / MIGLBAUER, E. (Hrsg.): Radtourismus : Entwicklungen, Potentiale, Perspektiven, München, S. 137-144

2010

QUACK, H.-D. / HALLERBACH, B. / HERRMANN, P.: Grundlagenstudie "Freizeit- und Urlaubsmarkt Wandern", Berlin (= Forschungsbericht Nr. 591 des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie)

2007

BECKER, C. / QUACK, H.-D. (Hrsg.): Ansätze und Erfahrungen im Destinationsmanagement, Trier (= ETI-Studien Bd. 6)

2006

QUACK, H.-D.: Organizing Destination Management : Germany and France compared, in: WACHOWIAK, H. (Hrsg.): Tourism and Borders : Contemporary Issues, Policies and International Research, Hampshire, S. 77-87

2006

PHILIPSENBURG, J. / QUACK, H.-D.: Measuring Risk : Risk Analyses and Risk Valuation for Special Real Estate Projects in the Tourism ans Leisure Industry, in: CHON, K. (Hrsg.): Proceedings of The 7th Biennial Conference on Tourism in Asia, Jeonju

2006

MUSKAT, M. / QUACK, H.-D.: The demographic change in Germany : Implications on tourism and leisure activity of aged people in the year 2015, in: WEIERMAIR, K. / PECHLANER, H. / BIEGER, T. (Hrsg.): Time Shift, Leisure and Tourism, Berlin, S. 305-315

2006

ALBERS, A. / QUACK, H.-D.: Chancen und Grenzen ökotouristischer Entwicklung : Das Beispiel Amrum, in: KULKE, E./MONHEIM, H./WITTMANN, P. (Hrsg.): GrenzWerte : Tagungsband zum 55. Deutschen Geographentag in Trier, Berlin, S. 181-190

2004

ANTON, C. / QUACK, H.-D.: Städtetourismus : Überblick, in: LANGREBE, S. / SCHNELL, P. (Hrsg.): Städtetourismus, München, S. 9-18 (= Lehr- und Handbücher zu Tourismus und Freizeit Bd. 10)

2004

BRITTNER-WIDMANN, A. / QUACK, H.-D. / WACHOWIAK, H. (Hrsg.): Von Erholungsräumen zu Tourismusdestinationen : Facetten der Fremdenverkehrsgeographie, Trier (= Trierer Geographische Studien H. 27)

2003

QUACK, H.-D. / STEINECKE, A.: Konzeption und Marketing kulturtouristischer Routen - dargestellt am Beispiel der "Route der Historischen Stadtkerne", in: SCHMUDE, J. (Hrsg.): Tegernseer Tourismus Tage 2002 - Proceedings, Regensburg (= Beiträge zur Wirtschaftsgeographie Regensburg Bd. 6)

2003

QUACK, H.-D. / SCHREIBER: Die Freizeit- und Tourismuswirtschaft in Deutschland - ein Überblick, in: BECKER, C. / HOPFINGER, H. / STEINECKE, A. (Hrsg.): Geographie der Freizeit und des Tourismus : Bilanz und Ausblick, München, S. 357-370

2003

ANTON-QUACK, A. / QUACK, H.-D.: Städtetourismus - eine Einführung, in: BECKER, C. / HOPFINGER, C. / STEINECKE, A. (Hrsg.): Geographie der Freizeit und des Tourismus : Bilanz und Ausblick, München, S. 193-203

2003

QUACK, H.-D.: Auf dem Weg zur hybriden Gesellschaft? Aktuelle Entwicklungen im Freizeit- und Konsumverhalten in Deutschland, in: BECKER, C. (Hrsg.): Freizeitorientierte Raumplanung in der Praxis. Beiträge aus Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland, Hannover, S. 15-41 (= Arbeitsmaterial der ARL)

2002

QUACK, H.-D.: Konsum im inszenierten Raum : Strukturelle Wettbewerbsvorteile von Kunstwelten und Herausforderungen für das Innenstadtmanagement, in: STEINECKE, A. (Hrsg.): Tourismusforschung in Nordrhein-Westfalen, Paderborn, S. 106-125 (= Paderborner Geographische Studien Bd. 15)

2001

QUACK, H.-D.: Freizeit und Konsum im inszenierten Raum : Eine Untersuchung räumlicher Implikationen neuer Orte des Konsums, dargestellt am Beispiel des CentrO Oberhausen, Paderborn (= Paderborner Geographische Studien Bd. 14)

 

nach oben
Drucken