Studienqualitätsmittelkommission

Die Studienqualitätsmittelkommission nimmt Vorschläge zur Verwendung der Studienqualitätsmittel entgegen. Sie erarbeitet eine Ausgabeplanung für die Verwendung und legt diese der Studienkommission/dem Fakultätsrat zur Entscheidung vor. Nach Ablauf eines Kalenderjahres erstellt sie eine Abrechnung über die Verwendung der Studienqualitätsmittel. Die Studienqualitätsmittelkommission tagt drei- bis viermal jährlich. Die Sitzungen sind hochschulöffentlich.

Mitglieder

  • Prof. Dr. Helpup (Vorsitz)
  • Prof. Dr. Heinecke
  • Dipl.-Kfm. Volkmann
  • Herr Palabiyik, M.A.
  • Frau Müller
  • Frau Dreher
  • Frau Garcia Nogueira
  • Herr Nußbaum

Stellvertreter*innen

  • Frau Rodriguez Contreras