Prof. Dr.-Ing. Marc Simon

Lehrgebiet: Allgemeine Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Organisationspsychologie

fakw_simon 

 

Sprechstundenzeiten finden Sie in der Teamübersicht

Forschungs- und Interessenschwerpunkte

New Work

  • Generationenmanagement
  • Agile Methoden
  • Partizipative und agile Führung
  • Gruppendynamik
  • Flexibilisierung von Arbeit
  • Neue Arbeits- und Bürowelten

Projektmanagement

  • Agile Methoden
  • Interkulturelles Projektmanagement

Personalmanagement

  • neue Ansätze im Performance Management, bei der Personalbeurteilung und in der Personalbeschaffung

Lehre

  • Einführung in die BWL
  • Organisation und Führung
  • Personalmanagement
  • Organisations- und Personalentwicklung
  • New Work – Neue Arbeitswelt
  • Personell Diagnostics and Development Tools

Werdegang

  • Studium der Psychologie an der Universität Trier mit Schwerpunkt Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie, Diplom-Psychologe (Dipl.-Psych.)
  • Postgraduiertes MBA Programm in International Consulting an der Graduate School der Hochschule Pforzheim, Master of Business Administration (MBA)
  • Promotion an der Technischen Universität Chemnitz am Institut für Betriebswissenschaften und Fabrikbetrieb der Fakultät für Maschinenbau, Doktoringenieur (Dr.-Ing.)
  • BASF AG, Ludwigshafen: Organisationsentwicklung & Change Management
  • Merck Ltd. Thailand, Bangkok: Human Resources Management, International Recruiting
  • Daimler AG, Werk Wörth: Business Process Reengineering & Lean Management
  • Daimler Financial Services AG, Berlin: Inhouse Consulting, Projekt-, Prozess- & Change Management
  • Daimler Group Services, Berlin: Leitung der Stabsabteilung  Business Support  Functions (Change Management & Organisationsentwicklung, Unternehmens-kommunikation, Service Management, Quality Management, Business Development, Betriebliches Vorschlagswesen, IT Management)
  • Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften: Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Organisationspsychologie an der Fakultät für Wirtschaft
nach oben
Drucken