Prof. Dr. rer. pol. Johannes Walther | Lehrgebiet: Produktionswirtschaft

Siegfried-Ehlers-Straße 1
38440 Wolfsburg
 
Raum E-116
 
+49 5361 8922 25200
 

Werdegang

  • 2016 bis dato Vorstandsvorsitzender der IPM AG 
  • 2001 bis 2016 Geschäftsführer der IPM GmbH 
  • 1997 bis dato Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Produktionsmanagement 
  • 1992 Promotion, Universität Hannover 
  • 1987 bis 1997 Leitungsfunktionen in Industrie-, Handels- und Beratungsunternehmen 
  • 1981 bis 1987 Studium der Wirtschaftswissenschaften, Universität Hannover

Forschung

Forschungsschwerpunkte

  • Open Innovation & Innovation Scouting 
  • Lieferantenintegration in der Beschaffung 
  • Globales Supply Chain Management (SCM) 
  • Industrie 4.0 und Additive Manufacturing 
  • Digitalisierung in Produktion und Logistik

Funktionen

  • Vorsitzender des Vorstands der  IPM AG
  • Herausgeber der Fachzeitschrift  Supply Chain Management™
  • Lehrbeauftragter an der AutoUni des Volkswagen Konzerns
  • Mitglied des Beirats des Instituts für Beschaffung des Volkswagen Konzerns
  • Mitglied des Akademischen Forums der Volkswagen-Konzernbeschaffung
  • Mitglied des Fakultätsrates

Lehre

  • Beschaffungsmanagement in der Automobilindustrie
  • Innovationsgenerierung in Entwicklungsnetzwerken
  • Qualitätsmanagement
  • Strategisches Beschaffungs- und Logistikmanagement
  • Strategisches Produktionsmanagement

Publikationen

Beiträge

  • Innovation Management Methods in the Automotive Industry, in: Conference Proceedings of Innovations for Community Services (I4CS), Springer Reihe “Communications in Computer and Information Science” (CCIS), Heidelberg 2019 (mit Lüke, K.-H., Wäldchen, D., Royer, D.)
  • Innovation Management Methods in the Aviation Industry, in: Conference Proceedings of Innovations for Community Services (I4CS), Springer Reihe “Communications in Computer and Information Science” (CCIS), Heidelberg 2018 (mit Lüke, K.-H., Wäldchen, D.).
  • Open Innovation in Commercial Aerospace, in: Supply Chain Integration Challenges in Commercial Aerospace, Richter, K., Walther, J. (Hrsg.), Heidelberg 2017 (mit Wäldchen, D.). 
  • Aerospace Executive Survey: Mergers & Acquisitions, 2014 (mit Brunke, S., Funcke, F., Wäldchen, D.). 
  • Vertrauensbasiertes Beziehungscontrolling in Unternehmungsnetzwerken der Automobilindustrie, in: Die Automobilindustrie auf dem Weg zur globalen Netzwerkkompetenz, Heidelberg 2007, S. 49-75 (mit Wente, M.). 
  • Globales Netzwerkmanagement: Die Herausforderung der Zukunft, in: Supply Chain Management™, 7. Jg. (2007), H. II, S. 7-16 (mit Wente, M.).

 

Forschungsberichte

  • Entwicklung eines Innovationsradars für die Mobilitätsindustrie, Teil IV: Nutzfahrzeugindustrie, Wolfsburg 2019 (mit Lüke, K-H.)
  • Entwicklung eines Innovationsradars für die Mobilitätsindustrie, Teil III: Bahnindustrie, Wolfsburg 2019 (mit Lüke, K-H.).
  • Industrieübergreifende Analyse des Anwendungsstandes und der Perspektiven der 3D-Druck-Technologie, Wolfsburg 2018.
  • Entwicklung eines Innovationsradars für die Mobilitätsindustrie, Teil II: Automobilindustrie, Wolfsburg 2018 (mit Lüke, K-H.)
  • Entwicklung eines Innovationsradars für die Mobilitätsindustrie, Teil I: Luftfahrtindustrie, Wolfsburg 2017 (mit Lüke K.-H.).
  • Ausgewählte Aspekte des kooperativen Innovationsmanagements in der Automobil- und Luftfahrtindustrie, Wolfsburg 2014.
  • Anforderungen an die Beschaffung in der Automobilindustrie im Jahr 2019, Wolfsburg 2009.

 

Herausgeberbände

  • Supply Chain Integration Challenges in Commercial Aerospace, Richter, K., Walther, J. (Hrsg.), Heidelberg 2017. 
  • Die Automobilindustrie auf dem Weg zur globalen Netzwerkkompetenz, Garcia Sanz, F.-J., Semmler, K., Walther, J. (Hrsg.), Heidelberg 2007. 
  • Supply Chain Management, Walther, J., Bund, M. (Hrsg.), Frankfurt 2001.
nach oben
Drucken