PANDEMIE: APPLAUS ODER VERANTWORTUNG WAS IST UNS DIE PFLEGE WERT?

  • 15.10.20 09:15
  • Doris Zweck

"Wir benötigen einen Paradigmenwechsel im Gesundheitswesen. Die seit Jahrzehnten anhaltende Kommerzialisierung und Ökonomisierung des Gesundheitswesens wird dem Kriterium einer bedarfsgerechten Gesundheits- und Pflegeversorgung nicht gerecht. Unser Gesundheitssystem ist nach medizinischen Diagnosen ausgerichtet und wir geben uns der Illusion hin, dass wir damit in der Lage sind, die Patienten qualitativ hochwertig und bedarfsgerecht zu versorgen", meint Prof. Dr. Martina Hasseler in ihrer Keynote "PANDEMIE: APPLAUS ODER VERANTWORTUNG WAS IST UNS DIE PFLEGE WERT?" in der Ausgabe 04/2020 des BKK Magazins zum Thema " Update: Krankenhaus - bessere Strukturen auf der Agenda".

Hier ist die komplette Keynote zu lesen.

nach oben
Drucken