Lerncoaching und Zusatzangebote

Auf dieser Seite erhalten Sie Informationen zu Lernunterstützungsmöglichkeiten:

Lerncoaching

Beate Busch - LerncoachAuch ohne den regulären Lehrbetrieb steht Ihnen das Lerncoaching als Beratungsangebot zur Verfügung. Vielleicht ergeben sich für Sie zur Zeit ganz neue oder andere Fragen und Anliegen. Zur Terminvereinbarung rufen Sie mich gern an oder schreiben Sie mir eine Email. Wir vereinbaren dann eine kontaktlose Beratungsmöglichkeit, die zu Ihnen passt. Hierfür stehen Telefongespräche ebenso zur Verfügung wie Videokonferenzen oder Chat.


Das Studium ist mit vielen neuen Herausforderungen verbunden. Lerncoaching ist ein Beratungsangebot für alle Studierenden der Fakultät Informatik – unabhängig davon, ob Sie Ihr Studium gerade erst begonnen haben, schon länger dabei sind oder Ihr Studium in einem anderen Tempo verläuft.

Beim Lerncoaching finden Sie Unterstützung bei allen studienbezogenen Fragen, aber auch bei persönlichen Anliegen oder Veränderungswünschen.

Je nach Bedarf und Ausgangssituation können Sie einzelne Termine oder ein fortlaufendes Coaching mit regelmäßigen Treffen vereinbaren. Auch Lern- und Arbeitsgruppen können Lerncoaching in Anspruch nehmen, um ihre Zusammenarbeit erfolgreich zu gestalten.

Erfolgreich zu studieren bedeutet nicht nur die reine Aneignung von Fachwissen. Erfolgreich zu studieren setzt ebenso persönliche und soziale Kompetenzen wie Kommunikationsfähigkeit, Konfliktlösung, Selbstvertrauen, Motivation und Verantwortungsbewusstsein voraus. Auch Methodenkenntnisse wie Zeitmanagement, Organisationsvermögen, Problemlösestrategien und Transferfähigkeit sind gefragt. All diesen studien- und personenbezogenen Herausforderungen gerecht zu werden, fällt vielen Studierenden nicht leicht.

Das Ziel des Lerncoachings ist es, Studierende dabei zu unterstützen, Aufgaben, Situationen und Herausforderungen, denen sie in ihrem Studium begegnen, selbstverantwortlich und erfolgreich zu bewältigen. Sie erhalten Hilfe bei studienbedingten und persönlichen Anliegen, wie zum Beispiel fehlenden Lernstrukturen, Aufschiebe-Tendenzen, Prüfungsangst oder Krisensituationen.

Die Beratung ist grundsätzlich freiwillig und die Gespräche sind vertraulich.

Dipl.-Päd. Beate Busch, M. A.
Fakultät Informatik - Lerncoaching
Büro: Am Exer 2, Raum 208
38302 Wolfenbüttel
E-Mail: b.busch@ostfalia.de
Telefon: 05331 939 - 31070

 

Zusatzangebote

Während des Semesters wird insbesondere in den Bereichen Mathematik und Programmieren kostenfreie Zusatzunterstützung in Kleingruppen oder Einzelgesprächen angeboten.

 

Mathe-Café und Mathematik Repetitorium

Dabei handelt es sich um ein freies Hilfs- und Unterstützungsangebot, das in jedem Semester angeboten wird, in dem auch eine reguläre Mathematikvorlesung stattfindet. Sobald man Fragen in der Vorlesung, in der Übung, nach Nachdenken auch nicht zuhause oder in der Arbeitsgruppe klären kann, ist man im Mathe-Café genau richtig. Weitere Infos finden Sie hier .
Das Mathematik-Repetitorium findet begleitend im ersten Semester statt. Es dient dazu, die Basisfähigkeiten in der Mathematik zu üben. Mathematik-Unterstützung gibt es für Veranstaltungen des 1.-3. Semesters.

 

Informatik-Lounge

Die Informatik-Lounge ist eine Veranstaltung, die zusätzlich zu den Programmier-Vorlesungen (Grundlage des Programmierens, OOP und Algorithmen und Datenstrukturen) stattfindet. Hier wird das Programmieren in Java geübt und damit werden die Informationen verfestigt, die Sie in den Vorlesungen bekommen haben. Das, was dort in der Theorie vermittelt wurde, wird in der Informatik Lounge in der Praxis geübt. Weitere Infos finden Sie hier.

  

nach oben
Drucken