Nichts dabei? Weitere, noch nicht konkret ausformulierte Themen, können gerne Sie direkt bei den  Mitarbeitern unserer Fachgruppe erfragen. Nachfolgend finden Sie einen ersten Überblick über die zahlreichen Kompetenzen der Fachgruppe für Regelungstechnik und Fahrzeugmecha-tronik zu denen Sie studentische Arbeiten anfertigen können.

Kompetenzen der Fachgruppe für Regelungstechnik und Fahrzeugmechatronik

Studienarbeiten

  1. Entwicklung einer automatischen Dokumentation für den LoRra-Codegenerator (Sven Jacobitz, M.Eng.)
  2. Konzeption und prototypische Umsetzung einer Testautomatisierung für die Entwicklungsplattform LoRra (Sven Jacobitz, M.Eng.)
  3. Automatisierung und Sicherung eines Versuchsstands zur Abstandsregelung in Mobilitätsanwendungen (Marian Göllner, M.Eng.)
  4. Konzeption der Szenarien für die Plausibilitätsprüfung der optimalen Energieverteilungsstrategie am Forschungsgebäude OML (Jie Zhang, M.Eng.)
  5. Entwicklung eines intelligenten Algorithmus zur optimalen Energieverteilung mittels genetischem Algorithmus (GA) (Jie Zhang, M.Eng.)
  6. Realisierung der Trajektorienfolgeregelung in der echtzeitigen Umgebung für autonome Transportfahrzeuge (FTF) (Jie Zhang, M.Eng.)
  7. Inbetriebnahme der IoT-fähigen Sensoren und Aktoren zur Umgebungsüberwachung und -regelung (Jie Zhang, M.Eng.)
  8. Entwicklung und Inbetriebnahme eines Sensorclusters zur intelligenten Gesundheitszustandsdiagnostik mit künstlicher Intelligenz (Jannis Fritz, M.Eng.)

Projektarbeiten (Bachelor -  4. Semester )

  1. Automatisierung und Sicherung eines Versuchsstands zur Abstandsregelung in Mobilitätsanwendungen (Marian Göllner, M.Eng.)
  2. Inbetriebnahme der IoT-fähigen Sensoren und Aktoren zur Umgebungsüberwachung und -regelung (Jie Zhang, M.Eng.)
  3. Inbetriebnahme des Bremssystems an einem Elektrofahrzeug (Sven Jacobitz, M.Eng.)
  4. Entwicklung und Inbetriebnahme eines Sensorclusters zur intelligenten Gesundheitszustandsdiagnostik mit künstlicher Intelligenz (Jannis Fritz, M.Eng.)

Projektarbeiten  (Master - Systems Engineering)

  1. Optimierung des LoRra-Codegenerators für Scilab / Xcos (Sven Jacobitz, M.Eng.)
  2. Konzeption der Szenarien für die Plausibilitätsprüfung der optimalen Energieverteilungsstrategie am Forschungsgebäude OML (Jie Zhang, M.Eng.)
  3. Systemintegration von autonomen Funktionen im Labortestfeld (Marian Göllner, M.Eng.)
  4. Realisierung der Trajektorienfolgeregelung in der echtzeitigen Umgebung für autonome Transportfahrzeuge (FTF) (Jie Zhang, M.Eng.)
  5. Inbetriebnahme des Antriebsstrangs an einem Elektrofahrzeug (Sven Jacobitz, M.Eng.)
  6. Entwicklung eines Systems zur Anomalieerkennung und Klassifikation von EKG-Daten mithilfe künstlicher Intelligenz (Jannis Fritz, M.Eng.)

Bachelorarbeiten

  1. Entwicklung einer automatischen Dokumentation für den LoRra-Codegenerator (Sven Jacobitz, M.Eng.)
  2. Konzeption und prototypische Umsetzung einer Testautomatisierung für die Entwicklungsplattform LoRra (Sven Jacobitz, M.Eng.)
  3. Konzeption der Szenarien für die Plausibilitätsprüfung der optimalen Energieverteilungsstrategie am Forschungsgebäude OML (Jie Zhang, M.Eng.)
  4. Entwicklung eines intelligenten Algorithmus zur optimalen Energieverteilung mittels genetischem Algorithmus (GA) (Jie Zhang, M.Eng.)
  5. Realisierung der Trajektorienfolgeregelung in der echtzeitigen Umgebung für autonome Transportfahrzeuge (FTF) (Jie Zhang, M.Eng.)

Masterarbeiten

  1. Optimierung des LoRra-Codegenerators für Scilab / Xcos (Sven Jacobitz, M.Eng.)

Aktuelle Informationen zur Corona-Pandemie

In Absprache mit Ihrem Betreuer ist das Arbeiten in der Räumlichkeiten der Hochschule wieder möglich. Die  Rahmen-Laborordnung der Fakultät Maschinenbau sowie die Ergänzungen zur Rahmenlaborordnung sind einzuhalten. Viele Projekte sind so konzipiert, dass sie aber auch aus dem Home-Office bearbeitet werden können. Sollte ihr privater Computer nicht leistungsfähig genug sein, die Aufgabe zu erfüllen, sprechen Sie direkt Ihren Betreuer an.