Postersessions in der Werkstatt wissenschaftlichen Arbeitens

  • 06.12.19 07:29
  • Doris Zweck

Von welcher Tätigkeit oder Maßnahme im Rettungsdienst wollten Sie schon immer wissen, ob diese eher auf Grundlage von Alltagswissen und/oder wissenschaftlicher Erfahrung/Evidenzbasierung bearbeitet wird?

Diese Frage stellte Frau Prof. Dr. Sandra Tschupke den Studierenden des Studiengangs Paramedic (5.Semester) im Wahlpflichtfach "Werkstatt wissenschaftlichen Arbeitens". 

Ausgehend von dieser Frage haben die Studierenden jeweils eine rettungsdienstliche Tätigkeit und/oder Maßnahme im Hinblick auf ihre Evidenzbasierung einer kritischen Reflexion unterzogen. Dazu führten sie eine wissenschaftliche Literaturrecherche durch und bewerteten die aufgefundenen Quellen anhand wissenschaftlicher Kriterien. Für die Darstellung der Recherche-Ergebnisse und der kritischen Evaluation und Bewertung der Tätigkeit/Maßnahme auf Grundlage der Literatur- und Forschungslage sowie der Darstellung von Konsequenzen für die Praxis ("Es braucht...") erfolgte die Erstellung wissenschaftlicher Poster. Diese wurden im Rahmen unterschiedlicher Postersessions eines simulierten Kongresses vorgestellt und die Ergebnisse diskutiert.

Es konnten vielfältige Erkenntnisse herausgearbeitet und aufgezeigt werden, die eine besondere Relevanz für die rettungsdienstliche Praxis haben. Somit haben die Studierenden maßgeblich dazu beigetragen, den  Praxis-Theorie- und Theorie-Praxis-Transfer zu fördern.

Ganz im Stil wissenschaftlicher Kongresse wurden auch diese Postersessions durch die Verleihung des Posterpreises abgerundet:

IMG_6139_siegerposter_zug Die drei am besten bewerteten Poster 

IMG_6143_zwei-sieger_zugDen ersten Preis belegt Elisabeth Schmidt (Poster: „Das „ Offenhalten eines i.v. Zugangs“), zwei zweite Preise gingen an Holger Pallas (fehlt auf dem Foto) (Poster: „Blutstillung - Einsatz von Hämostyptika“) und Philipp Todt (Poster: „Apnoeische Oxygenierung während der Intubation“).

IMG_6122_posterpräsentation_zug nach 3-minütigen Posterpräsentationen ...

IMG_6134_posterrundgangIII_zug... folgte der Poster-Rundgang mit Bewertung der Poster durch Punktevergabe

IMG_6133_posterrundgangII_zug

 

Text: S.Tschupke/D.Zweck

Bilder: D.Zweck

nach oben
Drucken