Institut für Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht (EIW)

Geschäftsführendes Direktorium:
Prof. Dr. Rogmann, Prof. Dr. Müller, Prof. Dr. Huck und Prof. Dr. Becker

Schwerpunkte der Tätigkeit des Instituts sind Forschung und Weiterbildung in den Rechtsgebieten des europäischen und internationalen Wirtschaftsrechts mit Bezügen zum nationalen und ausländischen Recht. Forschungsergebnisse werden durch Kooperationen, Tagungen, Workshops und Publikationen in die Praxis eingebracht.

Personal des Instituts

Prof. Dr. Udo Wolfgang Becker

Schwerpunkt: Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht

 

Prof. Dr. iur. Winfried Huck

Schwerpunkt: Internationales und
Europäisches Wirtschaftsrecht

Wissenschaftliche Mitarbeiterin:

Dipl.-Jur. Aria Jalal-Gündüz

Wissenschaftliche und studentische Hilfskräfte:

Ahmed Tahar Benmaghnia, LL.B.

Jennifer Maaß, LL.M.

Alexander Schulte

Marc-Anthony Walter

 

 

Prof. Dr. iur. Martin Müller

Schwerpunkt: Öffentliches Recht

 

Prof. Dr. iur. Achim Rogmann, LLM (Murdoch)

Schwerpunkt: Öffentliches Recht

wissenschaftliche Mitarbeiterin:

Leonie Zappel, LL.M.  

 

    nach oben
    Drucken