Internationale Partnerhochschulen der Brunswick European Law School (BELS)

Die Fakultät Recht pflegt lebendige und intensive Kooperationen mit ausländischen Partnerhochschulen innerhalb und außerhalb Europas. Einen ersten Überblick über alle aktuellen Partnerhochschulen finden Sie auf dieser Seite sowie kompakt in folgendem pfd.

Das internationale Netzwerk wird dabei natürlich kontinuierlich weiter ausgebaut, so dass ein Auslandsaufenthalt für interessierte Studierende weltweit möglich ist.

Europäische Partnerhochschulen:

ARCADA University of Applied Sciences, Finnland

Univerzitet Union Belgrad, Serbien

Universidad de Cádiz, Campus de Jerez, Spanien

Università degli studi di Catania, Italien

Coventry University, England

Hochschule Luzern, Schweiz

Università degli Studi di Napoli Federico II, Italien

Poznań University of Economics and Business, Polen


Außereuropäische Partnerhochschulen:

University of Auckland, Neuseeland

Guru Gobind Singh Indraprastha University, Indien

Universidad de la Habana, Kuba

Murdoch University, Australien

Symbiosis Law School, Indien

Tongji Law School, China

University of Wisconsin-Parkside, USA

University of the West Indies, St. Augustine Campus, Trinidad und Tobago

nach oben
Drucken